“The Julia Child of Weed” (Daily Beast) presents a foodie’s guide to cannabis: a smart, sophisticated, and inviting lifestyle cookbook, featuring 100 delectable recipes and 75 full-color photos, that teaches at-home chefs how to safely create and experience edibles. JeffThe420Chef is revolutionizing the world of edibles. He first began cooking with cannabis to help a close friend’s mother manage the pain, nausea, and discomfort of cancer treatments. Along the way, he developed an intricate process that effectively neutralizes the taste of cannabis when infusing it into butters and oils—opening the door to a new understanding of edibles. In The Ganja Gourmet, JeffThe420Chef teaches home cooks how to safely create and experience healthy cannabis edibles. He begins with his signature “light tasting” CannaButter and CannaOils, which are the secret to his outrageously delicious and truly unique recipes. By mastering these staples, you can easily incorporate cannabis into everyday dishes—and the pot-sibilities are endless! From Eggs Canna-dict and Gnocchi with Hazelnut Canna-Pesto to Fish Tacos with Chipotle Canna-aioli and Pot-zah Ball Soup, these mouthwatering recipes take cooking with cannabis beyond midnight munchies, delighting the taste buds of recreational and medicinal users alike. The Ganja Gourmet covers everything from brunch and small plates to salads and gourmet dinners, offering gluten free, vegetarian, vegan, and kosher options along the way. These recipes are fully adaptable to your needs, whether you want a full course meal for pain management or a quick snack to help you focus, relax, and enhance creativity. JeffThe420Chef combines his fun-loving approach to cooking with practical information about marijuana—including specifics about dosing, the principal strains, and the ingredient’s medical and recreational benefits. Whether you’re new to edibles or a long-time medicinal user, The Ganja Gourmet will educate and entertain you, all while serving as your ultimate guide to cannabliss.
Grillen gehört einfach zum Sommer dazu und ist mehr als eingelegtes Fleisch vom Metzger aufs Rost legen. Marie Rama und John Mariani weisen Sie in diesem Buch in die Kunst des Schwenkens, Barbecue und indirekten Grillens ein. Doch bevor das erste Steak oder die erste Tomate auf dem Grill landen, gilt es den Grill aufzubauen. Die Autoren stellen Ihnen die verschiedenen Grills für die unterschiedlichen Zwecke vor und verraten Ihnen, wie Sie ein ideales Grillfeuer anzünden. Damit Ihr Grillabend zu einem kulinarischen Erlebnis wird, finden Sie in diesem Buch neben vielen köstlichen Rezepten für Marinaden, Gewürzmischungen und Grillsoßen zahlreiche Tipps zur Zubereitung von Burgern, Spießen, Fisch, verschiedenen Fleischsorten, Gemüse und Salaten.
Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah Bakewell erzählt mit wunderbarer Leichtigkeit, wie der Existenzialismus zum Lebensgefühl einer Generation wurde, die sich nach radikaler Freiheit und authentischer Existenz sehnte. Ihre meisterhafte Kollektivbiographie der Existenzialisten ist zugleich eine höchst verführerische Einladung, die existenzialistische Lebenskunst heute neu zu entdecken. „Sarah Bakewell bringt alle Voraussetzungen mit, um uns die Geschichte des Existenzialismus neu zu erzählen. ... Sie schreibt brillant, mit leichter Feder und einem sehr britischen Humor, und bietet faszinierende Einsichten.“ The Guardian „Sie hat den Dreh raus, wie man zentrale Ideen auf den Punkt bringt.“ Financial Times „Skurril, witzig, klar und leidenschaftlich.“ Daily Mail „Ein Page-Turner.“ The Paris Review
Stephen Gaskin stellt aus der Optik des Alt-Hippies der ersten Stunde (Haight-Ashbury, Tennessee-Farm) das Thema Hanf in ungewohnten Aspekten dar. Es gelingt ihm die Einbettung der Pflanze im ethischen und sozialen Umfeld aufzuzeigen. Beginnend mit der geschichtlichen Aufarbeitung des Hippietums wandelt sich der Text zum Handbuch, zur Anleitung für einen verantwortungsvollen Umgang mit und Gebrauch von Hanf. Ein Buch, das allen LiebhaberInnen von Hanf viele beschauliche Stunden und Einsichten verspricht!
Arturo Bandini, ein erfolgloser Schriftsteller, verdient sich seinen Lebensunterhalt als Hilfskellner. Doch als überraschend eine seiner Erzählungen von einer Zeitschrift angenommen wird, beginnt sich sein Leben mit einem Schlag zu ändern. Er bekommt neue Jobs angeboten, in denen er es nie lange aushält, und er lernt neue Frauen kennen – hinreißende, aber leider meist unnahbare Frauen. Ein Mann wie Arturo Bandini gibt allerdings niemals auf, egal wie oft er eine Abfuhr erhält. Denn er weiß: Irgendwo wartet das Paradies. „John Fantes Romane gehören zum Besten, was die amerikanische Literatur je hervorgebracht hat.“ Charles Bukowski „John Fante ist einer der ganz großen West-Coast-Autoren – italienische Leidenschaft gepaart mit californischer Coolness.“ Alex Capus
Selbst der britische Gegner bewunderte den Mut und die ritterliche Kampfführung des als genial geltenden »Wüstenfuchses«. Noch heute erscheint Erwin Rommel vielen als Inbegriff des vorbildlichen deutschen Soldaten. Ralf Georg Reuth zeigt auch den anderen Rommel – den Mann, der seinem »Führer« bis zum erzwungenen Selbstmord treu blieb und dessen Ruhm nicht zuletzt eine Schöpfung von Joseph Goebbels war.
Latente Steuern ergeben sich aus Abweichungen zwischen den bilanzierten Wertansätzen nach Handelsrecht und Steuerrecht. Das Werk erläutert den Ansatz und die Bewertung von latenten Steueransprüchen und -schulden nach IFRS und HGB und geht dabei auch auf steuerliche Verlustvorträge, Konsolidierungsmaßnahmen und Sonderthemen in diesem Bereich ein. Zum besseren Verständnis der komplexen Materie helfen zahlreiche Beispiele und Praxishinweise. Neu in der 2. Auflage Die Änderungen der handelsrechtlichen Bilanzierung durch das BilMoG und die erwarteten Änderungen der IFRS durch den neuen IAS 12 (ED 2009/2) wurden vollständig eingearbeitet.
Dieses Buch bietet eine verständliche Einführung in das systemische Denken und Arbeiten auf der Grundlage der neueren Systemtheorie. Es führt dabei erstmalig zwei Perspektiven und Theorierichtungen in einem Werk zusammen: Die Systemtheorie Paul Watzlawicks sowie den soziologischen Ansatz von Niklas Luhmann. Ziel ist es, die Grundlagen des systemischen Arbeitens für Studierende, Dozenten und Praktiker eingängig und alltagsnah zu erklären, mit klaren Definitionen und zahlreichen Beispielen aus allen Lebensbereichen. Das Buch ist geeignet für die Vertiefung im Studium und für die Anwendung in Therapie, Beratung und sozialer Arbeit. Dabei werden die Praxisfelder Familie, Wohngruppen und Organisationen besonders beleuchtet. Leserinnen und Lesern dieses Buches werden die Denkweisen der genannten Theorien auf unterhaltsame Weise vermittelt und ein selbstständiger, kreativer Umgang mit ihnen ermöglicht.
Vor zehn Jahren lernt der Journalist Jens Mühling in Berlin den russischen Fernsehproduzenten Juri kennen. Die Begegnung verändert sein Leben. Juri verkauft deutschen Sendern erfundene Geschichten über Russland, er sagt: »Die wahren Geschichten sind noch viel unglaublicher als alles, was ich mir ausdenken könnte.« Seitdem reist Jens Mühling immer wieder nach Russland, getrieben von der Idee, diese wahren Geschichten zu finden. Die Menschen, denen er auf seinen Reisen begegnet, wirken wie ausgedacht. Aber sie sind das wahre Russland. Eine Einsiedlerin, die seit ihrer Geburt in der Taiga lebt und erst als Erwachsene erfahren hat, dass es jenseits der Wälder eine Welt gibt. Ein Mathematiker, der 1000 Jahre der russischen Geschichte für erfunden hält. Ein Priester, der in der atomar verseuchten Sperrzone von Tschernobyl predigt. ›Mein russisches Abenteuer‹ ist eine Reiseerzählung, die durch das heutige Russland führt. Aus sehr persönlicher Perspektive porträtiert Jens Mühling eine Gesellschaft, deren Lebensgewohnheiten, Widersprüche, Absurditäten und Reize im Ausland nach wie vor wenigen vertraut sind.
Wie Sie Ihre Kunden zu leidenschaftlichen Unternehmensfans machen, zeigen Roman Becker und Gregor Daschmann eindrucksvoll in diesem Buch. Denn im Gegensatz zu zufriedenen Kunden sind Fan-Kunden emotional an Ihr Unternehmen gebunden und tragen maßgeblich zum nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg bei – sowohl als direkte Käufer als auch als aktive Botschafter. Die Autoren erläutern, warum ein komplettes Umdenken im Kundenbeziehungsmanagement und eine Abkehr von den gewohnten Steuerungsgrößen erforderlich sind und warum Kundenzufriedenheit alleine nicht mehr ausreicht. Basierend auf Interviews mit mehr als 100.000 Kunden vermitteln sie direkt nachvollziehbar, was Fan-Kunden ausmacht, warum sie so viel wert sind, wie man emotionale Kundenbindung messen kann – und vor allem: wie man sie steuert und steigert! Ein Muss für alle Wirtschaftsentscheider, die ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen wollen. Mit Website zum Buch.
Dante Sinclair hat sich noch nie etwas aus dem Geld seiner Familie gemacht. Der unglaublich attraktive Milliardär wollte eigentlich immer nur Polizist sein; und nun, da er bei der Mordkommission in Los Angeles arbeitet, ist er sogar ein verdammt guter Kriminalbeamter. Doch als er verletzt wird und während des Dienstes seinen Partner verliert, kehrt er zu seinem Haus in Amesport, Maine, zurück, um wieder zu Kräften zu kommen. Dante ist verzweifelt und weiß, dass ihn niemand jemals heilen oder zähmen werden kann.Sarah Baxter, eine außergewöhnlich begabte junge Ärztin, die immer noch mit der Unterdrückung während ihrer Kindheit zu kämpfen hat, ist erst vor kurzem von Chicago in das verschlafene Städtchen Amesport gezogen, um ihrer Vergangenheit zu entkommen und Frieden zu finden. Als Sarah aufgetragen wird, sich um Dante zu kümmern, sprühen zwischen den beiden umgehend die Funken. Obwohl sie nicht ungleicher sein könnten, ist es nicht möglich, die intensive Leidenschaft zu ignorieren. Als brennendes Verlangen in Sarah erwacht, kehrt ihre schreckliche Vergangenheit zurück, um sie erneut zu bedrohen. Kann Dante seinen Kummer überwinden und die von Sarah verborgenen Geheimnisse rechtzeitig aufdecken, um sie zu beschützen und zu retten?Nur für Leser über achtzehn Jahren geeignet.

Best Books