Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel. Doch bald kauft der halbe Ort heimlich ihr wunderbares selbstgebackenes Brot, und als sie Neil fliegen lassen soll, ist sie schon fast heimisch geworden. Nur das mit der Liebe gestaltet sich komplizierter als gedacht ...
‘Within the first page turn I was laughing out loud… It was a delight to read.’ 5* Rachel’s Random Reads When Marnie Appleton inherited a sweet shop from her grandfather she was determined to do his legacy proud. The shop has been a much-loved feature of the little seaside town of Shipley for years, but now Marnie needs to bring it up to date, and she’s recruited gorgeous new assistant Josh to help. Marnie gets busy redecorating the shop and choosing delicious new sweets to stock, but things are never that simple: new neighbour Isobel, a fame-hungry blogger, is on a crusade against sugar, and she’ll go to any lengths to secure bad publicity for Marnie’s shop. Marnie fights back with homemade sugar-free treats, but with her best friend Beth heavily pregnant, her grandmother Celia recovering from an operation, and her very recently ex-boyfriend Alex returning to Shipley with a new love, Marnie has a lot on her plate. And then there’s Josh, with whom Marnie is struggling to keep her relationship strictly professional…Will both the sweet shop and love flourish? A deliciously heartwarming read about family, friends and handmade coconut ice. Perfect for fans of Cressida McLaughlin, Debbie Johnson, and Tilly Tennant. What people are saying about The Beachside Sweet Shop: ‘I do love a book that can make me giggle after just a few pages. As well as being funny, the storyline had a homely feel to it, reading it made me feel comfortable, relaxed and welcome…It’s amazing how much drama one little sweet shop can create! I was captivated, and sometimes surprised, by the goings on in the little village shop…a bright read that left a smile on my face and my taste buds in need of some sweet treats.’ 5* V Family Fun ‘I smiled all of the way through this gorgeous heart-warming read. A lot of the sweets reminded me of my childhood. The fictional Seaside town of Shipley sounds gorgeous, I almost packed my bags and started looking on TripAdvisor for a place to stay. The characters and storyline are just everything I adore in a book. I can honestly say that I felt quite sad to be saying farewell to everyone at the end.’ 5* The Reading Shed ‘Brilliant! Such a beautiful, heart warming story! Loved every word! So well written. A magical, feel good tale. Loved, loved, loved. Highly recommend it to everyone.’ Renita D’Silva ‘I really loved this! It was like a breath of fresh air…I may also point out the bright bold and beautiful cover for this book…from the minute I saw it I wanted to read this book.’ 5* Goodreads reviewer ‘Fun, light hearted and fast paced.’ 5* Goodreads reviewer ‘Highly recommended :)’ 4* Goodreads reviewer ‘Had me laughing out loud.’ 4* Consumer reviewer ‘So funny…I’d recommend this book to everyone.’ 5* Goodreads reviewer ‘Nostalgia in buckets (& spades?)…brilliant characters you instantly love.’ 5* Goodreads reviewer ‘Fantastically funny…an entertaining read.’ Jo’s Book Journey ‘A sweet and charming read.’ 4* Pretty Little Book Reviews ‘I really enjoyed this book … all the characters were lovable.’ 5* Katie’s Book Ends ‘This book was a great read, so easy to dive into and get lost…Highly recommend it…dive in and forget the world around you.’ 4* Trish B’s Blog ‘Such a sweet book (sorry, couldn’t resist)… A really cute, sweet (sorry, I did it again) read. Thoroughly enjoyed it.’ 5* Lilac Mills ‘I can’t wait to read the next.’ 4* Lilina Reads ‘A delightful British love story.’ For the Love of Books ‘Such a fun filled happy read…Loved it.’ 4* Goodreads reviewer
»Brides by the Sea« ist der niedlichste Brautladen von ganz Cornwall. In dem kleinen Haus an der Strandpromenade werden die geheimsten Wünsche jeder Braut erfüllt: vom perfekten Kleid bis zur leckersten Hochzeitstorte. Und genau für die ist Poppy zuständig - eigentlich. Denn als plötzlich die Hochzeitsplanerin ihrer besten Freundin abspringt, muss Poppy sich um alles kümmern. Nicht zuletzt um den sexy, aber etwas mürrischen Farmer Rafe. Ist Poppy diesem Chaos wirklich gewachsen? »Witzig und erfrischend leicht« The Times »Gefährlich hohes Suchtpotenzial« BBC Radio "Jane Linfoots liebenswerter Roman ist unser Lesetipp für alle Romantiker" inTouch Style
Eine rasante romantische Komödie mit einer Prise Übersinnlichem Sasha ist glücklich: Mit ihrer Freundin Rosie betreibt sie eine florierende Cateringfirma, und ihre Traumhochzeit steht kurz bevor. Ihr Zukünftiger: Pete. Liebevoll, treu und – von seiner intriganten Mutter einmal abgesehen – eigentlich perfekt. Doch dann taucht wie aus dem Nichts ein attraktiver Fremder auf und tischt eine unglaubliche Geschichte auf. Elliott erklärt, aus der Zukunft zu kommen und Sashas Seelenverwandter zu sein. Um nicht ins eigene Unglück zu rennen, müsse sie ihn in der Gegenwart suchen und für sich gewinnen. Klingt nach einem schlechten Scherz. Aber was, wenn er wirklich der Richtige ist?
Für Carrie kommt die Familie stets zuerst. Doch dann tritt sie kurz vor Weihnachten eine neue Stelle als Kindermädchen an - und muss feststellen, dass nicht jeder das so sieht. Der attraktive Single-Vater Adam jedenfalls lässt sich selten zu Hause blicken. Warum verbringt er nur so wenig Zeit mit seinen Kindern? Carrie will das ändern und nimmt sich vor, den Kindern das schönste Weihnachtsfest überhaupt zu ermöglichen - zusammen mit ihrem Vater Adam. Und dabei verfällt sie nicht nur dem Zauber der Weihnacht ...
It’s beginning to look a lot like Christmas at the café at Seashell Cove, where there’s hot chocolate to keep you warm – and the man of your dreams could be waiting… Interior designer Tilly Campbell loves being carefree and single. But her latest job is redecorating the cosy local café for a Christmas party, and when her friends confess their plans for the big night – including a proposal, a declaration of love and a pregnancy announcement – Tilly starts to wonder if she might be missing out… Transforming the café into a winter wonderland is more of a challenge than she thought, so when she bumps into gorgeous newcomer Seth, Tilly welcomes the distraction. Seth is a single father, struggling to settle his son Jack into their new cottage, and Tilly is determined to help them make their house into a home in time for Christmas. But with the café still in chaos just days before the party it looks like it’s going to be a Christmas to remember for all the wrong reasons… With friends old and new relying on her, can Tilly save the Christmas party? And could she finally find love waiting for her under the mistletoe? A heart-warming, hilarious read about friendship, family and the meaning of Christmas. Perfect for fans of Sue Moorcroft, Holly Martin and Debbie Johnson! What readers are saying about The Christmas Café at Seashell Cove: ‘The absolute perfect read… Would definitely recommend this one without a shadow of a doubt! Fantastic!!’ Stardust Book Reviews, 5 stars ‘I absolutely adore this… The perfect Christmassy story… Absolutely perfect!’ Goodreads reviewer, 5 stars ‘A heart-warming, hilarious read about friendship, family and the meaning of Christmas… Get swept away as I did with this book.’ Goodreads reviewer, 5 stars ‘Had me chuckling throughout.’ Jen Med’s Book Reviews, 5 stars ‘Funny from the first page – in fact make that funny from the first paragraph! I so enjoyed this light-hearted and feel-good read… I found myself chuckling along… Engaging and very witty.’ Goodreads reviewer ‘Oh how I love Seashell Cove! It’s probably one of my favourite series – ever… It’s funny throughout, it’s engaging, and just written beautifully!… I loved, loved, loved being back in Seashell Cove… Keeps you hooked to the story until the very last page.’ The Cosiest Corner, 5 stars ‘If this book doesn't get you into the spirit of Christmas then I don't know what else will!… I love this series… The setting is fabulous… Sit back and enjoy every aspect of this wonderful novel. The Christmas Café at Seashell Cove is one that will definitely warm your heart. It's a fabulous story… One to put a smile on your face and joy in your heart!’ By the Letter Book Reviews, 5 stars ‘A lovely, cosy and heartwarming Christmas story… Makes you laugh out loud.’ B for Book Review, 5 stars ‘A perfect read for the holidays.’ Goodreads reviewer ‘I love Seashell Cove!… Heartwarming.’ Goodreads reviewer, 5 stars ‘Fabulous… I loved reading every moment of this story… Gwen from the cafe was as amusing as ever… A joy to read, this is another lovely story from an author who is fast becoming a drop-everything-and-read-now author – in fact I pretty much did that with this book and didn't regret it. Such a pleasurable story to lose yourself in for a few hours.’ Rachel’s Random Reads, 5 stars ‘I instantly fell for Seth… Full of Christmas cheer, romantic moments, and gives you that feel-good feeling… Real laugh-out-loud moments… Excellent.’ Star Crossed Reviews ‘Heartwarming… Perfect for cosy days in during the festive season.’ Goodreads reviewer, 5 stars
Wenn dir ein Café nicht nur Kaffee und Kuchen serviert – sondern eine zweite Chance Zwei Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes weiß Laura Walker, dass es nun an der Zeit für einen Neuanfang ist. Deshalb entschließt sie sich, mit ihren beiden Kindern für den Sommer von Manchester nach Dorset zu ziehen, um dort in einem Café auszuhelfen. Das malerisch gelegene Comfort Food Café und die warmherzigen Menschen, denen Laura dort tagtäglich begegnet, geben ihr die Chance, neue Freunde zu finden und zu lernen, wieder sie selbst zu sein. Und dann ist da auch noch Tierarzt Matt, der immer im passenden Moment zur Stelle zu sein scheint ...
Für die perfekte Liebe musst Du nicht perfekt sein! Lesen Sie die berührende Liebes- und Hoffnungsgeschichte des Erfolgsautors Nick Vujicic mit der Mexikanerin Kanae. Bevor sie ein Paar wurden und heirateten, mussten sie durch die Irrungen und Wirrungen einer romantischen Komödie hindurch steuern. Ein echter Vujicic: Mit viel Humor und praktischen Tipps!
Letzte Weihnachten verlor Marcie Sullivan ihren geliebten Mann Bobby. Dieses Jahr sucht sie nach dem Menschen, der es ihr ermöglichte, sich von Bobby zu verabschieden. Im verschneiten Virgin River spürt sie Ian Buchanan auf. Obwohl der Empfang frostig ist, lässt Marcie sich nicht so leicht in die Flucht schlagen. Offenbar hat auch Ian Schlimmes erlebt und trägt eine schwere Last mit sich herum. Können sie gemeinsam die Vergangenheit bewältigen? Immerhin werden in Virgin River manchmal Weihnachtswunder wahr ... "Alle Helden und Zutaten dieser lebensbejahenden, herzerwärmenden Serie sind wieder versammelt." - Booklist "Für großartig erzählte Geschichten und wunderbar gezeichnete Charaktere tauchen Sie ein in Robyn Carrs Welt." - Susan Elizabeth Phillips, New York Times-Bestsellerautorin
Ein Cottage an der Küste Englands, eine charmant-verrückte Gastgeberin und eine unmögliche Liebesgeschichte. Annie Butterworth ist zwar erst Ende zwanzig, aber schon stolze Besitzerin des idyllischen Willow Cottage an der englischen Küste. Sie ist immer für ihre Gäste da – mit Tee, einem offenen Ohr oder starkem englischen Cider. Ein Blick in ihr Gästebuch lässt einen in die Welt von Annie und den Besuchern von Willow Cottage eintauchen. Und man kann dort sogar manchen berühmten Namen entdecken – wie den des gefeierten Krimischriftstellers Oliver Black. Der für Annie einfach nur Olly ist, der Mann, der ihr einst ihren ersten Kuss gab und außerdem der Bruder von Annies verstorbenem Mann Nick ist ...
Lass alles hinter dir und finde dein Glück Die junge Freya hangelt sich von einem Job zum nächsten. Als sie erfährt, dass ihr Onkel Arthur einen Zusammenbruch hatte und Hilfe auf seiner verwunschenen Farm braucht, ändert sich alles. Kurz entschlossen macht Freya sich auf zum Ort ihrer Kindheit, einem verzauberten Stück Land, das sie insgeheim sehr vermisst. Schnell stellt sich heraus, dass der Schwächeanfall ihres Onkels das kleinste Problem ist. Freya folgt ihrem Herzen und beschließt, die Farm zu retten. Und kommt dabei auch ihrem eigenen Glück auf die Spur ...
Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens »Der Wüstling, der mein Herz stahl« – mit Sebastian als Held zum Verlieben ... »Der kleine Laden in Bloomsbury« ist der Beginn einer Reihe um die wunderbare kleine Buchhandlung und zuvor unter dem Titel »Der kleine Laden der einsamen Herzen« erschienen.
Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er und 40er Jahre, folgen Sie einer unvergesslichen Heldin in eine Zeit, in der alles auf dem Spiel steht. New York – von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Seitdem der Vater verschwunden ist, sorgt sie für ihre Mutter und die pflegebedürftige Schwester. Während Anna den Vater nicht vergessen kann, verfolgt sie bestimmt ihren großen Traum: Unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks möchte sie tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf zu gefährlich für eine Frau – genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor. Der Pulitzer-Preisträgerin und New York Times-Bestsellerautorin Jennifer Egan ist ein Meisterwerk mit erzählerischem Sog, mitreißender Atmosphäre und unvergesslichen Figuren gelungen – ein großes Zeitpanorama!
In einem Akt der Verzweiflung verlässt Devon McAllister mit ihrer kleinen Tochter ihr Zuhause, in dem sie sich nicht mehr sicher fühlt. Sie will nur eins: ihrer traumatischen Vergangenheit entfliehen und irgendwo untertauchen. Unerwartet landet sie in dem Küstenstädtchen Thunder Point, wo sie mit offenen Armen aufgenommen wird. Vor allem der attraktive Spencer unterstützt sie tatkräftig - und berührt ihr Herz. Doch wird es ihr gelingen, ihre schmerzvollen Erfahrungen hinter sich zu lassen? "Robyn Carr ist eine bemerkenswerte Geschichtenerzählerin." The Library Journal
Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ...
Noch bis eben war sich Lucy sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit James, einem smarten Anwalt, wohnt sie in einer chicen, kleinen Wohnung in London und hat einen glamourösen Job in einer PR-Agentur. Also keinen Grund, warum die Hochzeit ihrer besten Freundin Molly in Australien und ein zweiwöchiger Urlaub ihr Leben in Frage stellen sollte. Doch kurz bevor das Flugzeug startet, bekommt Lucy eine SMS von James’ Handy. Bevor sie ihr Telefon ausschalten muss, wirft sie schnell noch einen Blick auf die Nachricht ...
Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das "Fest der Liebe" möglichst schnell vorbeigeht! Als der attraktive Hotelier Jackson O’Neil sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen, um eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, sagt die PR-Expertin spontan zu. Die luxuriöse Blockhütte, in der Jackson sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons turbulenter Familie lässt die Weihnachtshasserin ahnen, dass es nicht so leicht sein wird, Schlitten, Rentieren & Co. zu entkommen ...
Eine Weihnachtshochzeit zu organisieren klingt für Madeline wie die reinste Freude - bis sie herausfindet, dass sie eng mit dem sexy Bruder der Braut zusammenarbeiten muss. Jonny Blaze, der Hollywoodstar, für den sie schon so lange schwärmt. Wie soll ein Kleinstadtmädchen wie sie sich dagegen wappnen, sich in diesen heißen Traumtypen zu verlieben? Vor allem, wenn an jeder Ecke Mistelzweige hängen, unter denen man sich einfach küssen muss? "Großartige Charaktere in einer liebevollen Gemeinschaft ... ein glanzvoller Ausflug nach Fool's Gold." Publishers Weekly

Best Books