Comicspass: Calvin und Hobbes gehören mittlerweile fast zu den Comic-Klassikern, wohl auch weil der Autor sich wie kaum ein anderer in die Phantasiewelt eines kleinen Jungen hineinversetzen kann. Der beste Freund des sechsjährigen Calvin ist sein Stofftiger Hobbes. Der wird zum echten Tiger, wenn keiner hinsieht. Ein Abenteuer folgt dem nächsten und selbstredend geraten die beiden regelmässig in Schwierigkeiten. Dieser Band der Comicreihe besteht nur aus den sogenannten Sonntagscomics. Die Geschichten haben eine ganze Seite Platz, sich zu entwickeln und nicht nur drei Bilder wie die meisten aktuellen Cartoons. Watterson trauert der Zeit nach, in der die Künstler noch richtig Platz für ihre Arbeiten hatten und die Geschichten, Dialoge und Bilder noch Raum hatten, sich zu entwickeln. Er versucht, wenigstens für die Sonntagsausgaben der Zeitung, an die Tradition anzuknüpfen und hat diese grösseren Arbeiten hier zusammengefasst. Wie meint Watterson zum Abschluss passend: "Eins ist gewiss: Kleine Jungs werden - genau wie Tiger - das ganze Terrain erkunden, das ihnen zur Verfügung steht." Ab 8 Jahren, ****, Alexandra von Ascheraden.
Brings together every "Calvin and Hobbes" cartoon that has ever appeared in syndication, along with stories and poems from classic collections.
Compiles a selection of Sunday cartoons selected and commented upon by the author.
A collection of comic strips following the adventures of Calvin and his stuffed tiger Hobbes.
An affectionate and revealing book about uncovering the story behind this most uncommon trio – a man, a boy and his tiger.
Liebst du es, neue Geschäftskontakte zu knüpfen, um deiner Karriere auf die Sprünge zu helfen? Ist das Erwachsensein für dich eine aufregende neue Herausforderung, der du ohne Weiteres gewachsen bist? Bäh! Verschwinde bitte. Für alle anderen gibt es diese einzigartigen, lässig gezeichneten Comics von Sarah Andersen. In Erwachsen werd ich (vielleicht) später zeigt die junge New Yorker Künstlerin, wie wir an schönen Wochenenden unsere ganze Zeit im Internet vergeuden, wie wir uns schicke Kleidung kaufen und trotzdem wieder zum abgenutzten Lieblingspulli greifen oder wie wir manchmal einfach liegen bleiben anstatt unsere Lebenspläne in Angriff zu nehmen. Die herrlich erfrischenden Comics sind ein Spiegel unserer Weigerung, erwachsen zu werden. Ein Buch, das vielen jungen Frauen aus der Seele spricht.
A fascinating investigation of a beloved comic strip The internet is home to impassioned debates on just about everything, but there’s one thing that’s universally beloved: Bill Watterson’s comic strip Calvin and Hobbes. Until its retirement in 1995 after a ten-year run, the strip won numerous awards and drew tens of millions of readers from all around the world. The story of a boy and his best friend — a stuffed tiger — was a pitch-perfect distillation of the joys and horrors of childhood, and a celebration of imagination in its purest form. In Let’s Go Exploring, Michael Hingston mines the strip and traces the story of Calvin’s reclusive creator to demonstrate how imagination — its possibilities, its opportunities, and ultimately its limitations — helped make Calvin and Hobbes North America’s last great comic strip.
Eine Katze hält sich für einen Puma und ihr Miauen für furchteinflößendes Brüllen. Sie übt im Katzenklo das Verscharren von Leichen. Wenn sie gähnt, ist sie nicht müde - sie zeigt Ihnen ihr Killergesicht. "Woran du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant" enthüllt in skurrilen Comics die wahre Natur der gemeinen Hauskatze. Zu Papier gebracht hat sie der Meister des entlarvenden Humors The Oatmeal - herausgekommen ist eine urkomische und geistreiche Comicsammlung, die uns darüber aufklärt, was Katzen wirklich wollen: die Weltherrschaft (und natürlich am Bauch gekrault werden). Wenn deine Katze auf dir sitzt und trampelt, ist das kein Zuneigungsbeweis. Sie überprüft deine inneren Organe auf Schwachstellen. Wenn deine Katze dir einen toten Vogel bringt, ist das kein Geschenk, sondern eine Warnung. "Woran du erkennst, dass deine Katze deinen Tod plant" ist eine urkomische und geistvolle Sammlung von Katzen-Comics, Fakten und Handlungsempfehlungen aus dem kreativen Wunderland von The Oatmeal.
Created by the team that brought you The Complete Far Side and The Complete Calvin and Hobbes, the massive anthology 40 marks Doonesbury’s40th anniversary by examining in depth the characters that have given the strip such vitality. This third volume of the four-volume e-book edition of 40 covers the years 1990 to 1999 for the celebrated cartoon strip.
With more than 10 million books in print and more than 9.5 million calendars sold, DILBERT is the voice for the embattled cubicle dwelling Everyman. With best friend Dogbert and a veritable who's who of accompanying office characters, ranging from the Boss and Wally to Alice and Catbert, DILBERT offers a welcome dose of laughter in response to the inanity of corporate culture and middle management mores. DILBERT has become everyone's favourite corporate pin-up boy. Millions of office dwellers all over the world stick Scott Adams' comic strip to their cubicle walls when murdering their boss is not a viable option!
From 1985 to 1995, the syndicated comic strip Calvin and Hobbes followed the antics of a precocious six-year-old boy and his sardonic stuffed tiger. At the height of its popularity, the strip ran in more than 2,400 newspapers and generated a fan base that continues to run in the millions. This critical analysis of Calvin and Hobbes explores Calvin’s world and its deep reservoir of meanings. Close readings of individual strips highlight the profundity of Calvin’s world with respect to a number of life’s big questions, including the things that one values, friendship, God, death, and other struggles in life. By engaging with Calvin and Hobbes as more than “just” a comic strip, this work demonstrates how the imagination remains an invaluable resource for making sense of the world. Instructors considering this book for use in a course may request an examination copy here.
Created by the team that brought you The Complete Far Side and The Complete Calvin and Hobbes, the massive anthology 40 marks Doonesbury’s40th anniversary by examining in depth the characters that have given the strip such vitality. This second volume of the four-volume e-book edition of 40 covers the years 1980 to 1989 for the celebrated cartoon strip.
Created by the team that brought you The Complete Far Side and The Complete Calvin and Hobbes, the massive anthology 40 marks Doonesbury’s40th anniversary by examining in depth the characters that have given the strip such vitality. This first volume of the four-volume e-book edition of 40 covers the years 1970 to 1979 for the celebrated cartoon strip.
Diese beiden kann nichts stoppen! Der Charme von Calvin und Hobbes ist ungebrochen. Dem kindlichen Anarchisten und seinem Tiger liegen die Herzen der Leser zu Füßen.
Der neue Roman des Bestsellerautors über die Kraft der Freundschaft und der Phantasie! Als Tom mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus kommt, schließt er schnell Freundschaft mit den anderen Kindern auf der Station: Da ist Amber mit ihren Gipsarmen und -beinen; Robin mit seiner Augenbinde; George, der sich von einer Mandeloperation erholt; und die kleine Sally, die so krank ist, dass sie die meiste Zeit im Bett liegen muss. Alle fünf teilen ein spannendes Geheimnis: Sie sind die MITTERNACHTSBANDE! Jede Nacht schleichen sie sich heimlich in den Keller des Krankenhauses, denn ... Aber von den wilden Abenteuern, die sie dort erleben, darf natürlich niemand etwas wissen. Schon gar nicht die boshafte Stationsschwester.
In the tradition of The Complete Far Side and The Complete Calvin and Hobbes, Dilbert 2.0 celebrates the 20th anniversary of Scott Adams's Dilbert, the touchstone of office humor. This fourth volume of the four-volume e-book edition of Dilbert 2.0 covers the modern era from 2001 to 2008 for the celebrated cartoon strip.

Best Books