'Sometimes it feels like I might be the only person awake in the whole country. People might find that a lonely thought. Not me...' As the rest of the world sleeps, the Gritterman goes out to work. Through the wind and the snow and the freezing cold, in the blue-black hours when time slips away, he grits the paths and the pavements and the roads. For him, there is romance in the winter and comfort in his purpose. But what would a life without gritting mean? A song for the unsung hero, this is a bittersweet story about stoicism, dignity and a man leaving behind the work that he loves. It is accompanied by the author's own illustrations.
Feministisch! Herrlich sarkastisch! Und gar nicht dämlich! Können Frauen Genies sein? Oder sind ihre Arme zu kurz und ihre Köpfe zu klein? Warum haben wir im Geschichtsunterricht nur über zwei drei Frauen etwas gelernt? Was haben eigentlich all die anderen früher gemacht? »Jacky Fleming schaut genau hin – und das muss sie auch, denn sie sind schwer zu finden: Frauen in der Geschichte.« The Guardian »Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, dass das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist.« Arthur Schopenhauer
In the depths of a freezing winter, Glasgow finds itself at the mercy of not one, but two serial killers. This is Detective Inspector Lorimer's worst nightmare and beyond anything he's faced in his years on the force. Can he find a link between the brutal slaying of prostitutes in the back streets of the city and the methodical killing of several unconnected businessmen? When the latest victim turns out to be a prominent Scottish politician, the media's spotlight is shone on Lorimer's investigation. Psychologist and criminal profiler Solly Brightman is called in to help solve the cases, but his help may be futile as they realise that someone on the inside is leaking confidential police information. Meanwhile two killers haunt the snowy streets and Lorimer must act fast, before they strike again... Evoking the gritty truth of Glasgow like no other writer, Alex Gray has created in Lorimer the most dynamic Scottish detective since Rebus.
People go missing every day, but in severe weather the numbers increase. When Kayleigh Harwood, a young hairdresser, is reported missing by her mother in the worst blizzard Harrowfield has experienced in years, D.I. Jack Dylan and his team are called in to assist. Kayleigh's car is found abandoned with her mobile phone inside, but there is no sign of her. Clothing is found on nearby moorland and a search of the local quarry begins. The investigation turns to a loner living in a dwelling close to where Kayleigh's car was found. As the snow thaws, human remains are found, and Dylan's boss Chief Superintendent Hugo-Watkins, thinking the two incidents are linked, calls out the entire Major Incident Team, much to Dylan's disbelief. Meanwhile Dylan's wife, Jen, becomes distracted and distant as unbeknown to Dylan her ex fiancé is in their midst and stalking her.
Volume contains: (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler) (Matter of Wechsler)
"Eine unglaublich eindrucksvolle Lektüre. Gowars Gespür für anschauliche und sinnliche Details ist erstaunlich." The Bookseller Ein Wunder, raunen die einen. Betrug, rufen die anderen. Für den Kaufmann Jonah Hancock zählt nur eines: Die Meerjungfrau, die sein Kapitän aus Übersee mitgebracht hat, versetzt ganz London in Staunen. Wie ein Lauffeuer verbreitet sich die Kunde in den Kaffeehäusern, Salons und Bordellen der Stadt. Jonah steigt in die obersten Kreise der Gesellschaft auf und verkauft seine Meerjungfrau schließlich für eine schwindelerregende Summe. Nur die Gunst der Edelkurtisane Angelica Neal bleibt unerschwinglich für ihn, denn als Beweis seiner Liebe fordert Angelica eine eigene Meerjungfrau. Jonah setzt alles daran, ihr diesen Wunsch zu erfüllen. Doch Wunder haben einen hohen Preis. Ein preisgekröntes Romandebüt über Menschen, Meerjungfrauen und das ewige Streben nach mehr. Imogen Hermes Gowar erweckt das London des 18. Jahrhunderts zum Leben - schillernd, faszinierend und facettenreich.
Du triffst sie. Du vertraust ihr. Du gehst ihr in die Falle. Claire finanziert ihr Schauspielstudium mit einem lukrativen Nebenjob: Für Geld flirtet sie mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Doch die Frau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch – in ihren Augen liest Claire Angst. Und am Morgen nach Patricks und Claires Begegnung ist sie tot. Die Polizei verdächtigt den Witwer, und Claire soll helfen ihn zu überführen – wenn sie nicht will, dass die Polizei herausfindet, was sie selbst in der Mordnacht getan hat. Doch Patrick wirkt nicht nur beängstigend und undurchschaubar, er fasziniert Claire. Und sie ahnt: Sie muss die Rolle ihres Lebens spielen ...
Außergewöhnlich und abenteuerlich: Ein Kinderbuch, das man nicht vergisst. Für Kinder ab 10 Jahren. Ob seine Mutter in einem Paralleluniversum noch am Leben ist? Die Idee klingt für Albie so verrückt, dass sie stimmen könnte. Mit einem Karton, einer vergammelten Banane und der Nachbarskatze macht er sich auf die Reise durch Zeit und Raum, um seine Mutter zu finden. Tatsächlich landet er in neuen Welten, die sich oft nur durch ein Detail von seiner Welt unterscheiden und dadurch für unvergessliche Erlebnisse sorgen. Nie hätte Albie gedacht, dass er sein eigenes Universum zunächst verlassen muss, um voller Trost und Hoffnung in seine Welt zurückkehren zu können.
Ein Kaninchen wird zur Legende - nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019! Der Kaninchenjunge Podkin führt als Sohn des Stammesführers ein geruhsames und unbeschwertes Leben. Doch das ändert sich, als eines Tages böse Kaninchen auf der Suche nach einer magischen Waffe in den Bau eindringen und eine Welle der Verwüstung mit sich bringen. Podkin und seine beiden Geschwister können fliehen - und nehmen den Dolch Sternenklaue mit, das Heiligtum ihres Stammes. Podkin weiß, dass nun das Schicksal der Kaninchenwelt in seinen Pfoten liegt - denn eine große Schlacht gegen die Armee der Gorm-Krieger steht bevor ... Ein magisches Fantasy-Epos um ein tapferes Kaninchen, dessen Welt von einer dunklen Macht bedroht wird - für mutige Abenteurer ab 10 Jahren!
Lockwood & Co. lösen ihren schwierigsten und letzten Fall! In ihrem letzten Abenteuer begeben sich die Agenten von Lockwood & Co. auf eine lebensgefährliche Mission: Sie brechen in das mit Sprengfallen gesicherte Mausoleum ein, in dem die legendäre Agentin Marissa Fittes ruht. Doch tut sie das wirklich? Und das ist nur eine der alles entscheidenden Fragen, deren Antwort die blutjungen Agenten ergründen müssen. Erst dann können sich Lockwood & Co. ihren Widersachern, seien sie lebendig oder aus dem Reich der Toten, in einer letzten gewaltigen Auseinandersetzung stellen. Damit ihnen dies gelingt, müssen sie sich auf die Hilfe einiger völlig unerwarteter und ungeheuer unheimlicher Verbündeter einlassen. Grusel, Gänsehaut und Grabgelächter garantiert!

Best Books