This master class in writing children’s and young adult novels will teach you everything you need to know to write and publish a great book. The best children’s and young adult novels take readers on wonderful outward adventures and stirring inward journeys. In The Magic Words, editor Cheryl B. Klein guides writers on an enjoyable and practical-minded voyage of their own, from developing a saleable premise for a novel to finding a dream agent. She delves deep into the major elements of fiction—intention, character, plot, and voice—while addressing important topics like diversity, world-building, and the differences between middle-grade and YA novels. In addition, the book’s exercises, questions, and straightforward rules of thumb help writers apply these insights to their own creative works. With its generous tone and useful tools for story analysis and revision, The Magic Words is an essential handbook for writers of children’s and young adult fiction.
Naiv, weise und mutig – ›Marcelo‹ ist der ›Rain Man‹ des 21. Jahrhunderts Menschen, die eine Schublade brauchen, erklärt Marcelo, dass er so etwas ähnliches wie das Asperger-Syndrom hat. Menschen, die ihm zuhören, erzählt er von der Musik, die nur er hören kann. Dann fühlt er sich wie ein Kern in einer Wassermelone. Doch jetzt wird er ins kalte Wasser geschmissen und muss sich einen Sommer lang in der Kanzlei seines Vaters in einem Ferienjob bewähren. Das »echte« Leben kennenlernen. Die Arbeit in der Poststelle macht ihm viel Spaß, doch es ist schwer für Marcelo, nach den Regeln der echten Welt zu funktionieren. Als er einem Vertuschungsversuch eines großen Wirtschaftsunternehmens auf die Spur kommt, ist für ihn klar, dass er da nicht länger mitspielt.
Sie töteten meine Mutter. Sie raubten uns die Magie. Sie zwangen uns in den Staub. Jetzt erheben wir uns. Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt ... Der internationale Bestseller! Große Kinoverfilmung bereits in Arbeit bei Fox 2000 (»Twilight«, »Das Schicksal ist ein mieser Verräter«)
„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung
Der fantastische Auftakt der New-York-Times-Bestseller-Serie. Die Magislande sind ein Reich, in dem die Elemente den Menschen magische Begabungen schenken. Doch kein Geschenk ist so kostbar wie die seltene Wahrmagie, über die Safiya verfügt. Indem sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, wäre ihre Gabe eine gefährliche Waffe in den Händen ihrer mächtigen Feinde. Und davon hat die adelige Safi reichlich. Als der Krieg den Kontinent erschüttert, müssen Safi und ihre Freundin Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen, und beschließen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. »Das Zeichen der Wahrheit« ist 2016 unter dem Titel »Schwestern der Wahrheit« erschienen.
Ich warte auf dich am Rande der Welt Jam durchlebt die erste große Liebe zu Reeve so intensiv wie nichts zuvor. Dann stirbt Reeve und für Jam macht das Leben keinen Sinn mehr. Ein Internat für traumatisierte Teenager soll helfen, und speziell eine exklusive Literaturklasse, der Jam zusammen mit nur vier anderen Schülern zugeteilt wird. Ihre Lehrerin, Mrs Q, gibt ihnen Tagebücher mit. Nichts Neues, denkt Jam, aber als die Jugendlichen dann wirklich nachts darin schreiben, geschieht etwas Unvorstellbares: Sie gelangen nach Belzhar, in die Welt ihrer eigenen Vergangenheit vor dem schrecklichen, alles verändernden Ereignis. Gierig saugt Jam die Zeit mit Reeve in sich auf. Doch mit jeder Seite nähert sich der Tag, an dem sie sich der Wahrheit stellen muss. Ist sie bereit, ihre Zukunft zu opfern, um in der Vergangenheit glücklich zu sein, oder gibt sie der Zukunft eine Chance, sie noch glücklicher zu machen?
Seit mehr als zweitausend Jahren hat man die Worte eines heiligen Textes missverstanden. Fast alle, die sie gelesen haben, haben sie verdreht und mit einem Geheimnis umgeben. Nur ganz wenige Menschen haben im Lauf der Zeit begriffen, dass diese Worte ein Rätsel sind – ein Rätsel, das von uns gelöst werden will. Wenn Sie einmal seinen Schleier gelüftet haben, wird Ihnen die ganze Welt neu erscheinen. In THE MAGIC enthüllt Rhonda Byrne dieses geheime Wissen der ganzen Welt, und es wird auch Ihr Leben verändern! Mehr noch: Auf einer 28-tägigen Reise zeigt sie Ihnen, wie Sie es in Ihrem Alltag anwenden können. Es spielt keine Rolle, wer Sie sind; es spielt keine Rolle, wo Sie leben und was Sie gerade tun: THE MAGIC wird Ihr Leben vollkommen verändern!
How are teenagers' religious experiences shown in today's young adult literature? How do authors use religious texts and beliefs to add depth to characters, settings and plots? How does YA fiction place itself in the larger conversation regarding religion? Modern YA fiction does not shy away from the dilemmas and anxieties teenagers face today. While many stories end with the protagonist in a state of flux if not despair, some authors choose redemption or reconciliation. This collection of new essays explores these issues and more, with a focus on stories in which characters respond to a new (often shifting) religious landscape, in both realistic and fantastic worlds.
Debut picture book author Cheryl B. Klein and Caldecott Honor winner Tomie dePaola sweetly capture a baby bird’s journey to first flight. Wings! Clings. Flings… With a cleverly simple rhyme and playful, vibrant artwork, Cheryl B. Klein and Tomie dePaola lovingly paint the picture of a baby bird’s first flight—overcoming stings and dings along the way to soar triumphantly.
You've just boarded a plane. You've loaded your phone with your favorite podcasts, but before you can pop in your earbuds, disaster strikes: The guy in the next seat starts telling you all about something crazy that happened to him--in great detail. This is the unwelcome storyteller, trying to convince a reluctant audience to care about his story. We all hate that guy, right? But when you tell a story (any kind of story: a novel, a memoir, a screenplay, a stage play, a comic, or even a cover letter), you become the unwelcome storyteller. So how can you write a story that audiences will embrace? The answer is simple: Remember what it feels like to be that jaded audience. Tell the story that would win you over, even if you didn't want to hear it. The Secrets of Story provides comprehensive, audience-focused strategies for becoming a master storyteller. Armed with the Ultimate Story Checklist, you can improve every aspect of your fiction writing with incisive questions like these: Concept: Is the one-sentence description of your story uniquely appealing? Character: Can your audience identify with your hero? Structure and Plot: Is your story ruled by human nature? Scene Work: Does each scene advance the plot and reveal character through emotional reactions? Dialogue: Is your characters' dialogue infused with distinct personality traits and speech patterns based on their lives and backgrounds? Tone: Are you subtly setting, resetting, and upsetting expectations? Theme: Are you using multiple ironies throughout the story to create meaning? To succeed in the world of fiction and film, you have to work on every aspect of your craft and satisfy your audience. Do both--and so much more--with The Secrets of Story. "Matt Bird is a certifiable writing-craft genius." --Cheryl Klein, Senior Editor at Arthur A. Levine Books "What makes this book valuable is how practical Bird is with his advice--every chapter is full of craft tricks and little insights that help take a moment from 'good enough' to 'great!' Consider his 'one-touch rule,' which can instantly add focus and shape to even the smallest scene. This book is full of real tools for real storytellers." --Jonathan Auxier, author of The Night Gardener "The Ultimate Story Checklist is the clearest road map I've seen for helping writers get to what makes a compelling story. I've been sharing Matthew's guide with writers for years." --Andrew Harwell, author of The Spider Ring "Matt Bird has cracked the code on how satisfying stories work. His insights will sharpen your plots, freshen your characters, and liberate your imagination. I always come away from reading Matt Bird feeling inspired and invigorated." --James Kennedy, author of The Order of Odd Fish "Bird's advice raises the bar and encourages 'writing greatness.' It's rare to find such clear and insightful tips about working at the most advanced end of the craft." --Elizabeth Fama, author of Monstrous Beauty "After I followed Matt Bird's writing advice, I received an offer of representation from an agent who called my manuscript 'masterfully structured.' It's a testament to how helpful Bird's advice has been--I've learned more from him than from any other book about writing, and certainly more than from taking any writing class." --Parker Peevyhouse, author of Where Futures End "Matt Bird's blog is possibly my favorite resource on storytelling, maybe even more than Robert McKee's Story. It's really insightful on story structure--detailed without being too rigid, and with a keen appreciation for both big blockbusters and smaller stories." --Emily Horner, author of A Love Story Starring My Dead Best Friend
Wenn Talent und Schönheit nicht mehr reichen ... musst du zu anderen Mitteln greifen Die Ballettakademie im Herzen Manhattans ist eine der besten des Landes. Den jungen Tänzerinnen wird einiges abverlangt. Für die ehrgeizige Bette kein Problem. Schließlich gilt es, ihrer Schwester nachzueifern, einer berühmten Ballerina. Ganz anders die freigeistige Giselle, die zwar immer nur tanzen wollte, auf das harte Training aber wenig Lust hat. Die perfektionistische June schließlich gibt immer alles – und es reicht doch nie so ganz. Als die Nussknacker-Aufführung bevorsteht, geraten die drei in einen erbitterten Konkurrenzkampf: Wer von ihnen wird die Rolle der Primaballerina bekommen? Doch nur eine ist bereit, alles dafür zu tun, wirklich alles ...
Forts. von äMerlin - wie alles begannä. - Der junge Merlin holt seine Mutter zu sich auf die Insel Fincaya, um sie dort vor den Anschlägen Rhita Gawrs, des Herrn der Finsternis, zu beschützen.
Presents ideas for creative, book-based children's programs, and includes such teaching aids as materials lists, reproducible illustrations, and an annotated list of relevant picture books.
Following the same format as the highly praised 2000-2004 edition, Recommended Books in Spanish for Children and Young Adults, 2004-2008 is an outstanding reference tool that includes annotated entries for more than 1,200 books in Spanish published between 2004 and 2008 in the U.S., Spain, Mexico, Venezuela, and Argentina. Each entry includes an extensive critical annotation, title in Spanish as well as English, tentative grade level, and approximate price. The books have been selected because of their quality of art and writing, presentation of material and appeal to the intended audience, and support the informational, educational, recreational and personal needs of Spanish speakers from preschool through the twelfth grade. Whether used for the development and support of an existing library collection or for the creation of a new library serving Spanish-speaking young readers, the books in this volume are of value to Spanish-speaking children and young adults (or those who wish to learn Spanish). This volume is arranged in four sections: Reference, Nonfiction (Philosophy, Psychology, Religion, Social Science, Folklore, Language, Science, Technology, Health and Medicine, The Arts, Recreation and Sports, Literature, Poetry, Geography, History, and Biography), Publishers' Series, and Fiction (Easy Books, General Fiction and Graphic Novels). This volume also includes an appendix of merchants who sell books in Spanish, as well as author, title, and subject indexes.
Der neue Bestseller aus Schweden Herzerwärmend, einfühlsam und superkomisch: Ein wunderbar warmherziger Roman über eine Seniorenbande, die sich ihren Traum vom Glück verwirklicht Auch im Herbst des Lebens sollte noch Leben in der Bude sein, sagen sich Märtha, Snille, Kratze, Anna-Greta und Stina und schmieden einen Plan: Sie müssen ein Verbrechen begehen, damit sie raus aus diesem Heim und rein ins Gefängnis kommen, denn dort ist man bekanntlich viel besser dran. Gutes Essen, keine Sparmaßnahmen, geregelter Freigang. Doch Planung und Durchführung eines Verbrechens sind gar nicht so einfach – vor allem, wenn man es ehrlich meint. Catharina Ingelman-Sundberg erzählt eine kriminell lustige und herzerwärmende Geschichte über fünf Freunde, die ihrem Leben eine völlig neue Wendung geben und sich ihren Traum vom Glück erfüllen. Als die Freunde Märthas Zimmer verlassen hatten, stellte sie den Moltebeerenlikör zurück in den Kleiderschrank und summte fröhlich vor sich hin. Dieser Traum schien ihr neue Kraft zu geben. Nichts ist unmöglich, sagte sie sich. Aber um wirklich etwas zu verändern, musste sie Alternativen aufzeigen. Das war ihr Plan. Dann würden ihre Freunde glauben, sie hätten die Entscheidung ganz allein getroffen. »Ein wunderbar unterhaltender Roman mit einem hohen Wohlfühlfaktor!« Svenska Dagbladet »Das ist super komisch, wie die Polizei und die Jugomafia hinter fünf Alten mit ihren Rollatoren her sind!« Tara »Eine wunderbare Geschichte über eine diebische Rentnergang, die nach Aufruhr im Altenheim ein neues Leben beginnt.« Skanska Dagbladet »Fünf Senioren fliehen aus dem Altersheim mit dem Ziel, ein Verbrechen zu begehen. Das ist kriminell lustig!« Bonniers Buchclub
Der 12. Juli 1906 ist ein schöner, sonniger Tag. Bis man die ertrunkene Grace Brown auf die Veranda des vornehmen Glenmore Hotel legt. Für die junge Mattie, die die Briefe der Toten an ihren Geliebten aufbewahrt, ändert sich mit diesem tragischen Ereignis das ganze Leben... Jennifer Donnelly, die sich von einem wahren Mordfall zu diesem Roman inspirieren ließ, erzählt die ergreifende Geschichte eines jungen Mädchens, das der ländlichen Enge ihrer Heimat zu entfliehen versucht– fesselnder Entwicklungsroman, Kriminalgeschichte und tragischer Liebesroman zugleich.
Die Freundinnen Libby und May erfanden die Comic-Superheldin Princess X. Doch seit Libbys Tod gibt es auch ihre gemeinsame Superheldin nicht mehr. Bis May Jahre später zufällig auf einen Princess-X-Sticker stößt. May entdeckt, dass Princess X sogar eine eigene Website hat und macht sich auf die gefährliche Suche nach ihrer tot geglaubten Freundin.

Best Books