„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung
Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben, so wie es ist? Oder sagen Sie: Soll’s das wirklich schon gewesen sein? Wenn Sie sich insgeheim denken, dass irgendwo Größeres auf Sie wartet, Ihnen aber noch der letzte Anstoß fehlt, um endlich die verdammte Komfortzone zu verlassen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn Jen Sincero wird Sie packen und von der Couch ziehen, damit Sie endlich das Leben leben, auf das Sie selbst neidisch wären. Aber Vorsicht: Nach diesem Buch ist das Leben definitiv anders! Jen Sinceros eigenes Leben war lange Zeit alles andere als berauschend: Sie hangelte sich von einem schlechten Job zum nächsten, hatte nie genug Geld und fuhr ein Auto, das fast auseinanderfiel. Bis sie entschied, dass sie etwas ändern muss. Sie las gefühlt jedes Selbsthilfebuch auf dieser Welt und ging zu Seminaren, bei denen man Leute umarmen oder seine Wut an einem Kissen auslassen musste. Und – es half. Jen Sincero schrieb ihr erstes Buch und schließlich noch ein zweites, das zu einem Bestseller wurde. Sie arbeitete als Coach, gab Seminare, reiste um die Welt und sprach vor großem Publikum. Sie erreichte genau das, wovon sie immer geträumt hatte. Jetzt gibt Jen Sincero ihre Erkenntnisse und ihr Wissen weiter und zeigt, wie man die Fähigkeiten, die in einem schlummern, endlich zum Blühen bringt. Es geht darum, sich glasklar darüber zu werden, was einen glücklich macht und wobei man sich am lebendigsten fühlt, und es dann mutig umzusetzen, statt sich einzureden, man könnte es nicht schaffen. Mit viel Humor und Schlagfertigkeit gibt sie praktische Ratschläge und zeigt Übungen, die dabei helfen die Selbstsabotage zu beenden und das zu erreichen, wovon man träumt.
Combining computer concepts material from the best-selling Discovering Computers and step-by-step instruction on Office applications from Microsoft Office 2013, DISCOVERING COMPUTERS & MICROSOFT OFFICE 2013: A FUNDAMENTAL COMBINED APPROACH delivers the best of Shelly Cashman Series in one book for your Introduction to Computers course. For the past three decades, the Shelly Cashman Series has effectively introduced computer skills to millions of students. We're continuing our history of innovation by enhancing our proven pedagogy to engage students in more critical thought, personalization, and experimentation with Office 2013 software. In addition, computer concepts content has been fully updated and revised to reflect the evolving needs of Introductory Computing students, and focus solely on what they really need to know to be successful digital citizens in college and beyond. With these enhancements and more, the Shelly Cashman Series continues to deliver the most effective educational materials for you and your students. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Mit seinem ersten Roman, 1836/37 veröffentlicht, gelang Charles Dickens (1812-1870) schlagartig der Durchbruch beim Publikum. Im Zentrum des humoristischen Romans steht der Gelehrte Samuel Pickwick, Gründer und Vorsitzender des nach ihm benannten Pickwick-Klubs. Zusammen mit drei anderen Mitgliedern unternimmt er ausgedehnte Reisen durch England, um »Erkenntnisse« zu sammeln. Die dabei erlebten komischen Abenteuer werden in (fiktiven) Protokollen festgehalten, die den erzählerischen Rahmen des Romans bilden.
Insights to help you thrive as a creator amid the demands, distractions, and opportunities of the 21st century. Mark McGuinness has spent 21 years coaching creative professionals to achieve their artistic and career ambitions. In this book he shares 21 of the most powerful insights that have emerged from coaching conversations with hundreds of creatives - as well as from his own practice as an award-winning poet. Whether you are a fine artist, a performer or entertainer, a commercial creative, or a creative entrepreneur, many of your biggest challenges are the ones that are familiar to all creative professionals: * Finding—and staying true to—your deepest sources of inspiration * Carving out time to produce great work amid the demands and distractions of 21st century life * Balancing creativity, money, and your professional ambitions * Giving yourself a break from the relentless perfectionism of your Inner Critic * Creating your own security in an uncertain world * Believing in your vision when people around you just don’t get it * Deciding whether to approach publishers, record companies or other middlemen, or to “go direct” to your audience * Attracting an audience from scratch, or breaking into a tightly networked industry as an outsider * Dealing with rejection, criticism, and plain unvarnished failure * Dealing with fear and anxiety—about your work, about your audience, about the critics, about failure, and even about success Perhaps the biggest challenge faced by a 21st century creator is the one it’s easiest to overlook when you’re preoccupied with the demands of the day: How can you chart your course and make meaningful progress when you set out on an original path, where there is no conventional career ladder, no job security, and the usual rules don’t apply? This book tackles these challenges head on, and it provides answers you won’t find in books of traditional career advice: 1. Everything is powered by love 2. Reach for the stars 3. Something old, something new 4. Your creativity is your security 5. Forget the career ladder—start creating assets 6. Personal development is professional development (and vice versa) 7. Your struggle is a clue to your superpower 8. There are four types of work (and one matters more than the others) 9. Desire beats discipline 10. Your motivations are always mixed 11. Play the game you want to play 12. Pick two out of money, fame and artistic reputation 13. Find your medium, choose your media 14. Stay small, go global 15. Learn from the best in the world 16. Don’t let the crappy part put you off 17. Be thankful for your Inner Critic 18. Hustling is part of your job 19. Stop trying to earn money—start creating value 20. You can have all the excuses you want 21. Courage may be the missing ingredient Mark has deliberately kept this book short, so that you can burn through it in one sitting for a burst of inspiration. Or keep it handy on your phone and consult it in the quiet moments of your day, or on those days when you need to dig deep for motivation.
Eigentlich sollte man längst bei einem Termin sein, doch dann klingelt das Handy und das E-Mail-Postfach quillt auch schon wieder über. Für Sport und Erholung bleibt immer weniger Zeit und am Ende resigniert man ausgebrannt, unproduktiv und völlig gestresst. Doch das muss nicht sein. Denn je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Mit David Allens einfacher und anwendungsorientierter Methode wird beides wieder möglich: effizient zu arbeiten und die Freude am Leben zurückzugewinnen.
Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.
Cool, originell und am Puls der Zeit! Austin Kleon wirft einen trendigen und sehr originellen Blick auf das Thema Kreativsein: Jeder braucht es, jeder kann es! Das Einzige, was man wissen muss: Gute Ideen von anderen wie ein Schwamm aufsaugen und alles neu mixen, zu der ganz eigenen, aufregend neuen Schöpfung. Also los! Sei schlau und klau! Worauf wartest du noch?
Donald Trump in Action – im Business, im Alltag, mit seinen Freunden, seinen Geschäftspartnern, seiner Familie. Hier finden Sie seine elf goldenen Regeln, destilliert aus seinen großartigsten Deals. Das ultimative Lesevergnügen für jeden, der Geld verdienen und erfolgreich sein möchte. Und seit dem 20. Januar 2017 auch für jeden, der verstehen möchte, wie der mächtigste Mann der Welt denkt.
Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Best Books