‘I did something terrible Grace. I hope you can forgive me…’ Grace hasn't been the same since the death of her best friend Charlie. She is haunted by Charlie's last words, and in a bid for answers, opens an old memory box of Charlie's. It soon becomes clear there was a lot she didn't know about her best friend. When Grace starts a campaign to find Charlie's father, Anna, a girl claiming to be Charlie's sister steps forward. For Grace, finding Anna is like finding a new family, and soon Anna has made herself very comfortable in Grace and boyfriend Dan's home. But something isn't right. Things disappear, Dan's acting strangely and Grace is sure that someone is following her. Is it all in Grace's mind? Or as she gets closer to discovering the truth about both Charlie and Anna, is Grace in terrible danger? There was nothing she could have done to save Charlie... or was there? A compelling, gripping psychological thriller perfect for fans of The Girl on the Train, I Let You Go and The Girl With No Past. What people are saying about The Sister: ‘I was gripped to The Sister from the first page until the very end. I thought I had it all worked out until I was proven sooo wrong.’ Robert Bryndza ‘I could not put this book down. I neglected all the house work and put off cooking dinner until I was finished… I loved every page.’ Renee Reads ‘My eyes were racing down the pages… had me guessing right up to the very end and I had tears in my eyes as I relived Charlie's last moments… exceptional… It's an addictive page-turner that begs time and again for just one more chapter until the whole book has been devoured and thoroughly enjoyed.’ The Book Magnet ‘Wow! What an amazing debut novel! Full of intense twists! Fantastic book to start off summer reading! Highly recommend.’ Loud and Proud Book Junkie, 5 stars ‘I loved this book, it grabbed me right from the beginning.' Beady Jans Books 'I genuinely struggled to put this book down… I can't recommend this book enough, it's made it to my favourites... I can't wait for more books to come from Louise Jensen… A well-deserved five stars from me.' Emporio Epidemic 'I couldn't put my Kindle down until I had answers!!… I wasn't sure which characters to trust and which to not trust… a 5 star book that would make a fantastic summer read!' Steph and Chris’ Book Review 'As the skillfully woven web of lies and deceit starts to untangle the author throws in a massive twist that I certainly didn't see coming… a definite must read for all psychological thriller fans and it's one of those books that deserves to be talked about.' The Haphazardous Hippo 'One of those books that you can't stop thinking about even when you're not reading it!!... the tension never seems to drop for one second!… an absolute treat, albeit a scary one, to read!! Highly recommended!' Books and Me! 'Just as I thought the story was wrapping up BANG! I was hit again with another twist. Brilliant! It is chilling and sinister and yet heart-breaking and tragic, and I felt really emotional on finishing it… I can’t wait to read more by Louise.' Bloomin Brilliant Books 'OMG I love this... one corker of a psychological thriller which ticked all the boxes for me giving it an easy 5 stars.' Chelle’s Book Reviews 'Hooked from the first page till the end... A gripping tale for fans of I Let You Go and The Girl on the Train. A must read.' Berlitz Chile 'I was left gaping… You cannot help but speed read through this novel. You have to know what happens.' Aloha Reviews 'I was hooked on the story from the word go.' Hollie in Wanderlust
Ich wusste sofort, dass ich etwas in Händen hielt, was ich nicht sehen wollte. Dennoch zog ich die Karte aus dem Umschlag und starrte auf die Schrift. Alles Gute zum Jahrestag! Ich fürchtete, mich übergeben zu müssen, faltete dennoch die Karte auseinander. Auf der Innenseite stand mein Name. Leah Einzig mein Vorname. In kindlicher Schrift. Jeder Buchstabe hatte eine andere Größe. Ich warf die Karte zurück auf den Tisch, als könnte sie mir körperliche Schmerzen zufügen. Meine Wohnung schien noch kleiner zu werden, als versuchte sie, mich zu erdrücken ... Meine Vergangenheit holte mich ein.
Du weißt nicht, wer du bist. Du weißt nicht, wer sie sind. Aber sie kennen deinen Namen. Raffiniert, abgründig, manipulativ - Intelligente psychologische Spannung aus der Feder der preisgekrönten irischen Autorin C.J.Cooke, die Sie garantiert bis zur letzten Seite gefangen nehmen wird! Eine Frau erwacht am einsamen Strand einer Insel im Mittelmeer, verletzt und ohne jede Erinnerung. Zum Glück wird sie von vier Freunden, von Beruf Schriftsteller und Autoren, gefunden, die diese Insel als Rückzugsort gewählt haben, um sich in Einsamkeit und karger Abgeschiedenheit ganz dem Bücherschreiben und Schreibprozess widmen zu können. Sie wollen sich um die gestrandete Frau kümmern, bis sie ihr Trauma überwunden hat, ihre Erinnerung zurückgekehrt ist und es ihr gut genug geht, um die Insel zu verlassen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit den zwei Männern und zwei Frauen, das kann ihr unfreiwilliger Gast, auch mit Gedächtnisverlust, fühlen: Jeder von ihnen scheint etwas zu verbergen - und: Was wissen sie wirklich über ihren Gast? Zeitgleich sucht man in London verzweifelt nach einer jungen Mutter und Ehefrau, die am helllichten Tag spurlos verschwunden ist. Ohne Geld und Ausweis, ohne Koffer oder Auto, ohne Flugticket und ohne ihre Kinder. Sie ist spurlos verschwunden. Der Ehemann verzweifelt. Stück für Stück lassen die Ermittlungen die perfekte Fassade von Ehe- und Familienglück bröckeln ... Auf intelligente und hochspannende Art und Weise spielt die Autorin C.J. Cooke, die sich an der Universität in Glasgow mit der literarischen Gestaltung psychisch labiler Helden beschäftigt, in ihrem Psycho-Thriller "Broken memory" mit Themen wie Erinnerung, Gedächtnisverlust, Identität und Mutterschaft.
In einem abgelegenen Waldstück wird die Leiche einer Frau gefunden. Eine lange Narbe in ihrem Gesicht sollte es einfach machen, sie zu identifizieren, doch niemand meldet sie als vermisst. Tage später tappt Louise Rick, die seit Kurzem eine Sondereinheit der Vermisstenstelle in Kopenhagen leitet, noch immer im Dunkeln. Mithilfe der Öffentlichkeit findet sie schließlich heraus, um wen es sich bei der Toten handelt, aber sie soll bereits vor Jahren gestorben sein. Ist ihre Todesurkunde eine Fälschung? Und was ist mit ihrer Zwillingsschwester, die am selbenTag gestorben sein soll? Louises Nachforschungen führen sie tiefer in die eigene Vergangenheit, als ihr lieb ist, und so manches Geheimnis, das lange im Wald verborgen lag, kommt endlich zutage ...
Du hast deiner Schwester vertraut? Das hättest du nicht tun sollen ... Sechzehn Jahre lang haben sich die Schwestern Jessica und Emily nicht gesehen. Jessica verließ nach einem tragischen Ereignis in ihrer Jugend das Elternhaus und brach den Kontakt ab. Erst auf der Beerdigung ihrer Mutter sehen sie sich wieder und nähern sich erneut an. Die Vergangenheit scheint vergessen, und Emily lädt Jessica ein, in ihrem Haus bei ihrer Familie zu wohnen. Doch als Emilys kleine Tochter Daisy verschwindet, während Jessica auf sie aufpassen sollte, brechen alte Wunden auf, und das schöne Leben, das Emily so sorgsam aufgebaut hat, gerät aus den Fugen ...
Ein bitterkalter Wintertag hüllt London in Schnee und Schweigen. Das Klingeln eines Handys durchbricht die gespenstische Stille eines zugefrorenen Sees. Doch niemand antwortet. Nur wenige Zentimeter daneben ragen Finger aus dem Eis ... Acht Monate sind vergangen seit Detective Erika Fosters letztem Einsatz, der in einer Katastrophe endete und ihrem Mann das Leben kostete. Doch es ist an der Zeit, nach vorn zu blicken. Die Tochter einer der mächtigsten Familien Londons wurde ermordet, und Erika setzt alles daran, den Schuldigen zu finden. Während sie noch gegen die Dämonen der Vergangenheit kämpft, rückt sie ins Visier eines gnadenlosen Killers.
Ein regnerischer Abend in Bristol. Der 5-jährige Jacob ist mit seiner Mutter auf dem Weg nach Hause, plötzlich reißt er sich los und stürmt auf die Straße. Das Auto, das wie aus dem Nichts erscheint und ihn erfasst, ist ebenso schnell wieder verschwunden. Für den kleinen Jungen kommt jede Hilfe zu spät. Jenna Gray flieht vor den Ereignissen in die Einsamkeit eines walisischen Dorfes. Aber die Trauer um ihr Kind und die Erinnerungen lassen sie selbst dort nicht los. Schon bald ist sie sich sicher, dass nicht nur die Vergangenheit sie erbarmungslos verfolgt ...
Irini Haringford wurde von ihren Eltern fortgegeben, als sie drei Jahre alt war. Ihre unberechenbare Schwester Elle dagegen durfte in der Familie bleiben. Auch als erwachsene Frau kann sich Irini diese Entscheidung nicht erklären. Dann erhält sie eines Tages einen Anruf von Elle, die ihr mitteilt, dass die gemeinsame Mutter verstorben ist. Irini macht sich auf den Weg nach Schottland, um herauszufinden, was damals geschehen und wodurch ihre Mutter umgekommen ist – denn sie wird den Gedanken nicht los, dass Elle mit beiden Ereignissen etwas zu tun haben könnte ...
Zwei Schwestern. Eine erzählt die Wahrheit. Die andere ist eine Mörderin. Eines wird Clare nie vergessen: den Tag, an dem ihr Vater ihre kleine Schwester Alice nach Amerika entführte. Nach zwanzig Jahren Ungewissheit kommt endlich ein Brief: Alice will ihre Familie wiedersehen. Überglücklich schließen sie die verloren Geglaubte in ihre Arme. Aber bald fallen Clare seltsame Dinge auf: Wieso trifft Alice heimlich Clares Chef? Was sucht sie nachts im Atelier von Clares Mann? Niemand nimmt ihre Bedenken ernst. Sie entdeckt, dass Alice ihre Kleider trägt – doch Alice behauptet, sie sei paranoid. Wer lügt, und wer sagt die Wahrheit? Eine von beiden spielt ein böses Spiel. Und jeder muss selbst entscheiden, wem er glaubt.
Somebody was watching her every move. They knew her schedule, where her daughter went to daycare… After walking out of an abusive relationship, losing her job, falling into debt, and the sudden death of her parents, Isabell Morgan thought her life was beyond repair until… She gave birth to her daughter Courtney and later found the love of her life, Erik. Together they moved to Ocean Bay Cove, a quaint small town on the east coast, and bought an affordable fixer-upper in a cozy neighborhood. Her life seemed to be finally headed in the right direction. And then… Her daughter and her fiancé went missing, without a trace…
The perfect daughter is dead. And a secret is eating her family alive... Jenna is given another shot at life when she receives a donor heart from a girl called Callie. Eternally grateful to Callie and her family, Jenna gets closer to them, but she soon discovers that Callie’s perfect family is hiding some very dark secrets … Callie’s parents are grieving, yet Jenna knows they’re only telling her half the story. Where is Callie’s sister Sophie? She’s been ‘abroad’ since her sister’s death but something about her absence doesn’t add up. And when Jenna meets Callie’s boyfriend Nathan, she makes a shocking discovery. Jenna knows that Callie didn’t die in an accident. But how did she die? Jenna is determined to discover the truth but it could cost her everything; her loved ones, her sanity, even her life … A compelling, gripping psychological thriller with a killer twist from the author of the Number One bestseller The Sister. What everyone is saying about Louise Jensen: ‘I was gripped to The Sister from the first page until the very end. I thought I had it all worked out until I was proven sooo wrong.’ Robert Bryndza ‘I could not put this book down. I neglected all the house work and put off cooking dinner until I was finished … I loved every page.’ Renee Reads ‘My eyes were racing down the pages … had me guessing right up to the very end and I had tears in my eyes as I relived Charlie's last moments … exceptional … It's an addictive page-turner that begs time and again for just one more chapter until the whole book has been devoured and thoroughly enjoyed.’ The Book Magnet ‘Wow! What an amazing debut novel! Full of intense twists! Fantastic book to start off summer reading! Highly recommend.’ Loud and Proud Book Junkie ‘I loved this book, it grabbed me right from the beginning … it got under my skin, I felt intimately close to Grace and was rooting for her all the way … compelling and scary and unputdownable.’ Beady Jans Books ‘I genuinely struggled to put this book down … I can't recommend this book enough, it's made it to my favourites ... I can't wait for more books to come from Louise Jensen … A well-deserved five stars from me.’ Emporio Epidemic ‘I couldn't put my Kindle down until I had answers!! … I wasn't sure which characters to trust and which to not trust …!’ Steph and Chris’ Book Review ‘As the skillfully woven web of lies and deceit starts to untangle the author throws in a massive twist that I certainly didn't see coming … a definite must read for all psychological thriller fans and it's one of those books that deserves to be talked about.’ The Haphazardous Hippo ‘One of those books that you can't stop thinking about even when you're not reading it!! ... the tension never seems to drop for one second! … an absolute treat, albeit a scary one, to read!! Highly recommended!!’ Books and Me! ‘Just as I thought the story was wrapping up BANG! I was hit again with another twist. Brilliant! It is chilling and sinister and yet heart-breaking and tragic, and I felt really emotional on finishing it … I can’t wait to read more by Louise.’ Bloomin Brilliant Books ‘OMG I love this ... one corker of a psychological thriller which which ticked all the boxes for me giving it an easy 5 stars’ Chelle’s Book Reviews ‘Hooked from the first page till the end ... A gripping tale for fans of I Let You Go and The Girl on the Train. A must read.’ Berlitz Chile ‘I was left gaping … You cannot help but speed read through this novel. You have to know what happens and with each page a new idea or theory springs to mind. Nothing compares to the way it turns out.’ Aloha Reviews ‘I was hooked on the story from the word go ... I took special care in making sure my doors and windows were tightly locked before going to bed, I’ll tell you that for nothing!’ Hollie in Wanderlust
Als Jacob sich von seiner Mutter Sarah verabschiedet, um zu einer Strandparty zu gehen, ist alles wie immer. Am nächsten Morgen ist nichts mehr, wie es war: Jacob ist verschwunden. Vor genau sieben Jahren verschwand auch Marley an diesem Strand, der Sohn von Sarahs bester Freundin Isla. Später wurde er tot geborgen. Verzweifelt sucht Sarah nach Spuren und stößt dabei auf viele Fragen: Wo war ihr Mann in der Nacht, als Jacob verschwand? Warum sind Jacobs Klamotten in Islas Haus? Und was verschweigt der Fischer, der damals Marleys Leiche fand? Stück für Stück setzt sich ein Bild der Ereignisse zusammen, das Sarah dazu zwingt, sich endlich einer Wahrheit zu stellen, vor der sie so viele Jahre lang die Augen verschlossen hat.
"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers. Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein. "Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen. "Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite." Camilla Läckberg "Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann." Peter James "Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute." James Patterson "Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht." Kathryn Stockett "Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser." (Hamburger Abendblatt) "Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (...) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen." (SHZ) "Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre." (SVZ) "Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘." (Focus Online) "Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat." (Krimi-Couch.de) "Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (...) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen." (Lebensart) "Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen." (Bayrischer Rundfunk)
"Thirty-four-year-old marine biologist Kyra Winthrop remembers nothing about the diving accident that left her with a complex form of memory loss. With only brief flashes of the last few years of her life, her world has narrowed to a few close friendships on the island where she lives with her devoted husband Jacob. But all is not what it seems. Kyra begins to have visions--or are they memories?--of a rocky marriage, broken promises, and cryptic relationships with the island residents, whom she believes to be her friends. As Kyra races to uncover her past, the truth becomes a terrifying nightmare"--
'WOW, just WOW, The Other Sister is a mesmerising, mind blowing psychological thriller that has so many twists and turns.' Amazon Reviewer, 5 stars 'It's a great plot line and you are sucked in from the first page. It's a fast paced psychological thriller with plenty of twists and turns.' Amazon Reviewer, 5 stars ************************** How far would you go... Gina Mills is desperate to be a newsreader, but her boss - the director of the struggling Channel Eight, won't help. Walking home one night, Gina stumbles upon a dead body, and after calling the police, she makes the split-second decision to report the murder live. When questioned by the police, Gina can't remember specific details about her discovery, but these memory gaps are explained away as shock. ...to uncover your family's deadly secret? But when Gina finds a second body, it's clear she's being targeted. But why? And how is this connected to the death of Gina's younger sister so many years ago? Fans of The Girl Before and Believe Me by JP Delaney, One Little Lie by Sam Carrington, Obscura by Joe Hart, The Silent Child by Sarah A. Denzil and The Guilty Dead by PJ Tracy will love The Other Sister. ************************** Praise for Elle Croft's first novel, the intensely gripping The Guilty Wife 'Full of twists and turns, THE GUILTY WIFE is a gripping tale of betrayal, deceit, and duplicity. The ending will stay with you long after you've finished the last page. Fabulous.' Jenny Blackhurst, bestselling author of How I Lost You and Before I Let You In 'I couldn't put this down. Pacy and gripping.' Cass Green, author of the number 1 ebook bestseller The Woman Next Door 'An accomplished debut with a relentless and intense pace that kept me completely rapt and eager to find out answers. I loved the final twist.' KL Slater, international bestselling author of Safe With Me, Blink and Liar. 'A gripping psychological thriller. This debut is skilfully plotted and I had to keep turning the pages as the tension increased - I just couldn't put it down. And the ending! You just have to read it. I am looking forward to more from Elle Croft.' Patricia Gibney, bestselling author of The Missing Ones 'A gripping portrayal of a woman under fire, which explores the blurry boundaries of innocence and guilt. The Guilty Wife will make you question those closest to you as the plot unfolds at pace, with an ending that pulls the rug from under your feet. A brilliant debut.' Phoebe Morgan, author of The Doll House 'Twisty and fast-moving, The Guilty Wife kept me guessing until the very end! A great read.' Isabel Ashdown, author of Little Sister and Beautiful Liars 'What a clever idea! This kept me reading through the night to see how 'the guilty wife' would get out of this one...' Jane Corry, author of My Husband's Wife and Blood Sisters. 'I read The Guilty Wife in an intense two day sitting. Brilliant.' Niki Mackay, author of I,Witness.
›GONE GIRL – DAS PERFEKTE OPFER‹ – Der Megaseller aus den USA – Nun auch im Taschenbuch! „Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt? Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. Dann erhält er sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy? Selten wurde so raffiniert, abgründig und brillant manipuliert wie in diesem Psychogramm einer Ehe - ein teuflisch gutes Lesevergnügen.
SEINE FREUNDE SOLLTE MAN SICH GUT AUSSUCHEN - SEINE FEINDE NOCH BESSER ... Als Karen Brown ihre neue Patientin zum ersten Mal sieht, hält sie Jessica für einen psychologischen Routinefall: eine gelangweilte Frau, die ihren tristen Alltag mit einer heimlichen Affäre aufpeppt. Doch schon nach ihrem ersten Gespräch hat Karen das Gefühl, dass Jessica geradezu besessen ist von der Ehefrau ihres Liebhabers. Als wenig später die Leiche jener Frau gefunden wird, steht die Polizei vor Karens Tür. Sie gilt als dringend mordverdächtig. Karen ahnt, dass Jessica sie nicht zufällig ausgewählt hat - und dass es ein großer Fehler war, Jessica zu unterschätzen ... DER NEUE ROMAN DER SPIEGEL-BESTSELLERAUTORIN - FESSELND, ABGRÜNDIG UND ABSOLUT UNVORHERSEHBAR. "In ihrem Debütroman Die stille Kammer entfesselt die 29 Jahre alte Britin Jenny Blackhurst ein Gefühlschaos, beklemmend und mitreißend." Kölner Stadt-Anzeiger
Thirteen years ago Olivia Adams went missing. Now she’s back… or is she? When six-year-old Olivia Adams disappeared from her back garden, the small community of Stoneridge was thrown into turmoil. How could a child vanish in the middle of a cosy English village? Thirteen years on and Olivia is back. Her mother is convinced it’s her but not everyone is sure. If this is the missing girl, then where has she been - and what happened to her on that sunny afternoon? If she's an imposter, then who would be bold enough to try to fool a child’s own mother – and why? Then there are those who would rather Olivia stayed missing. The past is the past and some secrets must remain buried. An absorbing and gripping psychological thriller that will have you holding your breath until the final page. Read what everyone is saying about The Girl Who Came Back: ‘OMG this book is so damn good…. gripped from the very first page…. I freaking loved it!’ Chelle’s Book Reviews ‘Cor! Kerry Wilkinson strikes again with this absolutely incredible page turner!’ Novel Deelights ‘Wow this book just blew me away…it literally had me sitting on the end of the seat.’ Sean’s Book Reviews ‘The Girl Who Came Back is absolutely the most unique and twisted thriller I have ever read… The reader will not be able to put this book down once it captures you… The twist at the end is amazing and one no one will see coming… a wonderfully told tale that kept me reading well past my usual bedtime.’ Goodreads reviewer, 5 stars ‘This was a fantastic read, as always, by a fantastic author… with enough twists and turns to keep you hooked until the very last word… I guarantee you will be hooked!!! Five stars!’ Stardust Book Reviews ‘OMG Kerry Wilkinson is on fire! This was awesome I loved it. The story totally captivated me, I couldn't put it down. Everything about this book is fantastic. I want to give it 6 stars!’ Goodreads Reviewer ‘Just WOW what an excellent read. Two stories in parallel that merge into an explosive ending that I truly didn't see coming.’ Goodreads Reviewer ‘This is a fantastically written, complex psychological thriller that tackles difficult subjects and emotions all in one wonderful narrative. A must-read!’ Have Books, Will Read ‘This book was wonderful, there were lots of twists and turns that I didn't see coming so it kept me engaged all the way through the book. I really had a hard time putting this one down…Awesome read.’ Bonnie’s Book Talk ‘This book was really amazing! It kept me gripped… It is amazing how the author weaves the tale and it just keeps the reader engrossed and everything was never what it seemed. An absolutely brilliant book, I highly recommend it.’ Goodreads Reviewer ‘A hugely enjoyable page-turner from Kerry Wilkinson: if he's not someone you've read you really are missing out!... I couldn't wait to find out what happened next.’ Cameron Book Reviews ‘I love everything Kerry Wilkinson writes - he has such an addictive, page-turning style of writing. And this book is definitely one of his very best! From the first line to very last, this was a superb, mind-blowing read… Absolutely loved this engaging, amazing story.’ Goodreads Reviewer ‘This is one of those books that once you start you just have to keep going… this book has some great twists, and I have to say an OMG ending… I just didn't see that coming till it hit me in the face.’ I Love Reading UK ‘It was almost as if I had been hypnotised by the book… I just couldn’t put the book down.’ Ginger Book Geek p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px 'Century Gothic'} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px 'Century Gothic'; min-height: 15.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px 'Century Gothic'; color: #ff2600; min-height: 15.0px} p.p4 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px 'Century Gothic'; color: #414242} p.p5 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px 'Century Gothic'; color: #414242; min-height: 15.0px} span.s1 {color: #414242}
Ich heiße Amber Reynolds. Drei Dinge sollten Sie über mich wissen: 1. Ich liege im Koma. 2. Mein Mann liebt mich nicht mehr. 3. Manchmal lüge ich.

Best Books