Der bekannte britische Fernsehkoch gibt zu 50 schmackhaften Menüs, die sich in 30 Minuten zubereiten lassen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie zahlreiche Tipps und Tricks.
Der Zauber der Drake-Schwestern! Joley besitzt die magische Gabe, Menschen durch Gesang in ihren Bann zu ziehen. So wurde sie über Nacht zu einer der begehrtesten Rocksängerinnen des Showgeschäfts. Doch der Erfolg schafft ihr auch viele Feinde: Plötzlich muss sie um ihr Leben bangen und nur der geheimnisvolle Bodyguard Ilya kann sie retten. Joley verliebt sich in ihren attraktiven Beschützer – doch ist sie bei ihm wirklich sicher?
Diese interdisziplinar angelegte Arbeit beschreibt zunachst die mediale sowie die rechtsdogmatische Konstruktion eines vermeintlichen rechtlichen Vakuums. Beide Ebenen erganzen sich und nahren kontinuierlich den Eindruck, es bedurfe einer standigen Verengung sozialer Kontrollmechanismen. Dies wiederum macht es den Menschen in einer digitalisierten Welt immer schwerer sich der zunehmenden Uberwachung zu entziehen. Anhand verschiedener sozialpsychologischer Ansatze und anhand des Foucault'schen Modells der historischen Entwicklung der sozialen Kontrolle wird dargelegt, wie dieses -rechtliche Vakuum- gewissermassen als -Trojanisches Pferd- fungiert und den Einzelnen dazu bewegt, seiner Kontrollierbarkeit - und letztendlich auch seiner Beherrschbarkeit - freiwillig zuzustimmen. Die Arbeit geht dabei ausdrucklich nicht von einem -Verschworungsansatz- aus, soll aber dennoch eine schleichende und tiefgreifende Entwicklung innerhalb unserer Gesellschaft transparent machen."
Thomas, Scanguards Vampir und Meister der Gedankenkontrolle, betreut schon seit mehr als einem Jahr den Neuvampir Eddie und ist schon ebenso lange in ihn verliebt. Jedoch hat er keine Hoffnung, dass seine Liebe je erwidert werden wird. Während die beiden, nach bösen Vampiren Ausschau haltend, durch San Francisco patrouillieren und in eine brenzlige Situation geraten, küsst Eddie Thomas als Ablenkungsmanöver und ist von seiner eigenen Reaktion auf den Kuss zutiefst erschüttert. Eddie hat Angst vor der sexuellen Anziehung zu seinem Mentor und befürchtet, dass seine erwachende Begierde ihre Freundschaft zerstören wird. Die Enttäuschung über Eddies Unfähigkeit, sich zu Thomas zu bekennen, führt Thomas auf einen dunklen Pfad, der Zerstörung für alle, die er liebt, bedeuten könnte. Nur Eddie kann ihn vom Abgrund der ewigen Dunkelheit zurückbringen. Aber hat dieser den Mut, dem Mann, der für ihn bestimmt ist, seine wahren Gefühle zu gestehen, bevor es zu spät ist? Scanguards Vampire: Buch 1 - Samsons Sterbliche Geliebte Buch 2 - Amaurys Hitzköpfige Rebellin Buch 3 - Gabriels Gefährtin Buch 4 - Yvettes Verzauberung Buch 5 - Zanes Erlösung Buch 6 - Quinns Unendliche Liebe Buch 7 - Olivers Versuchung Buch 8 - Thomas' Entscheidung Buch 8 1/2 - Ewiger Biss (Eine Scanguards Hochzeit) Buch 9: Cains Geheimnis Buch 10: Luthers Rückkehr Novelle: Brennender Wunsch Buch 11: Blakes Versprechen Novelle 11 1/2: Schicksalhafter Bund Hüter der Nacht: Buch 1 - Geliebter Unsichtbarer Buch 2 - Entfesselter Bodyguard Der Club der ewigen Junggesellen: Buch 1: Begleiterin für eine Nacht Buch 2: Begleiterin für tausend Nächte Buch 3: Begleiterin für alle Zeit Buch 4: Eine unvergessliche Nacht Buch 5: Eine langsame Verführung Buch 6: Eine hemmungslose Berührung Jenseits des Olymps: Buch 1 - Ein Grieche für alle Fälle Buch 2 - Ein Grieche zum Heiraten Buch 3 - Ein Grieche im 7. Himmel Buch 4 – Ein Grieche für immer Der Clan der Vampire (Venedig 1 & 2; 3 & 4) Eine reizende Diebin
Grillen gehört einfach zum Sommer dazu und ist mehr als eingelegtes Fleisch vom Metzger aufs Rost legen. Marie Rama und John Mariani weisen Sie in diesem Buch in die Kunst des Schwenkens, Barbecue und indirekten Grillens ein. Doch bevor das erste Steak oder die erste Tomate auf dem Grill landen, gilt es den Grill aufzubauen. Die Autoren stellen Ihnen die verschiedenen Grills für die unterschiedlichen Zwecke vor und verraten Ihnen, wie Sie ein ideales Grillfeuer anzünden. Damit Ihr Grillabend zu einem kulinarischen Erlebnis wird, finden Sie in diesem Buch neben vielen köstlichen Rezepten für Marinaden, Gewürzmischungen und Grillsoßen zahlreiche Tipps zur Zubereitung von Burgern, Spießen, Fisch, verschiedenen Fleischsorten, Gemüse und Salaten.
Albert ist ein Schnabeltier und auf der Suche nach dem legendären Alten Australien, wo Tiere wie er eine Heimat haben. Auf seiner Reise begegnet er u. a. : einem pyromanen Wombat, einem kleinkriminellen Waschbären, Bandicoots, Kängurus, Dingos und sogar einem echten Tasmanischen Teufel. Die einen werden zu Weggefährten, die anderen wollen ihn lieber am nächsten Baum aufknüpfen. Die Wüste ist ein rauer Ort, aber zwischen Kneipenschlägereien, Verfolgungsjagden und brennenden Dörfern lernt Albert viel über Zugehörigkeit, Loyalität und Mut. Und findet dabei Freunde fürs Leben.
Die Wikinger stehen im Blickfeld dieser 5 spannenden Geschichten, in denen Kinder die Hauptrolle spielen. Sie werden ergänzt von jeweils einer Doppelseite anschaulicher Sachinformation in Text und Bild. Unterhaltung und Information für fortgeschrittene Leseanfänger. Ab 8.
Grillen war gestern, heute ist Barbecue angesagt: Gro?e Fleischst?cke werden hier in Barbecue-Smokern hei?ger?uchert. Dieses Buch erkl?rt Ihnen was Sie beim Barbecue generell beachten m?ssen, es zeigt Ihnen die Techniken und stellt die g?ngigen Ger?tschaften vor. Danach folgen Rezepte zu Saucen, Schweine- und Rindfleisch, Gefl?gel, Fisch und vielem mehr. Das richtige Dessert und das richtige Getr?nk d?rfen an dieser Stelle nat?rlich auch nicht fehlen. Viel Spa? beim Grillen und guten Appetit.
Die Machenschaften eines dubiosen Auftraggebers zwingen Leonid McGill in das dunkle Herz Manhattans hinab. Dabei müßte der Privatdetektiv erst einmal darüber hinwegkommen, daß seine Geliebte einen Neuen hat, und verhindern, daß seine Söhne kriminell werden. Als er bei seinen Ermittlungen durch Zufall in einen Mord verwickelt wird, hat er dann aber doch ganz andere Sorgen ... Leonid McGills Familie ist alles andere als harmonisch: Seine Frau Kathrina liebt er nicht, zwei von drei Kindern sind nicht von ihm, und sein einziger leiblicher Sohn haßt ihn. Doch Harmonie ist ohnehin Leonids Sache nicht. Dafür hat er sich früher zu oft und zu lange mit den falschen Leuten eingelassen. Einer von ihnen ist Alphonse Rinaldo, der Mann, der in New York die Strippen zieht. Und auch wenn man besser vermeiden sollte, einen Auftrag von Rinaldo anzunehmen, ist es genauso wenig ratsam, einen solchen auszuschlagen. Leonid macht sich also auf die Suche nach der Frau, die dem Strippenzieher Sorgen bereitet. Und prompt findet er sich als Hauptverdächtiger in einem Mordfall wieder.
P.C. Cast - Geteilte Seele: Seine Gabe als Medium hat Kent Raef zu einem exzellenten Jäger von Gewaltverbrechern gemacht. Sein neuester Fall ist besonders bizarr: Lauren Wilcox’ Zwillingsschwester wurde ermordet, kommuniziert aber durch Laurens Geist und Körper. Kent muss den Killer finden und die gequälte Seele befreien. Bald weiß er jedoch nicht mehr, welche Schwester ihn um Hilfe anfleht - und in welche er sich verliebt hat. Gena Showalter - Die Botschaft: Immer wenn der Mond scheint, zwingt etwas die junge Künstlerin Aurora, eine verstörende Folter-und-Mord-Szene zu malen. Eine Botschaft ihres Unterbewusstseins? Hilfesuchend wendet sie sich an ihren Nachbarn Levi Reid, Detective beim Oklahoma City Police Department. Er ist Experte für Verbrechen im Zwischenreich und will ihr helfen, Mörder und Opfer zu finden! Ihre Zusammenarbeit bringt sie jedoch überraschend nah zueinander - tödlich nah ...
Leg dich nicht mit dieser Füchsin an.Ist eine Füchsin entschlossen, ihn zu ihrem Partner zu machen, dann hat selbst ein dickköpfiger Elch keine Chance.Boris war noch ein Junge, als er fortging, um sein Land zu verteidigen. Er kam zurück als veränderter Mann. Als gezeichneter Mann.Aber Jan will ihn trotzdem.Als Mann weniger Worte hat Boris eine harte Art, nein zu sagen. Trotzdem weiß die entschlossene Füchsin Jan, dass er für sie bestimmt ist. In der Vergangenheit war sie nicht sehr erfolgreich darin, die Aufmerksamkeit ihres dickköpfigen Elchs auf sich zu lenken, aber all das ändert sich, als ihr Leben in Gefahr ist.Plötzlich findet der gezeichnete Soldat immer wieder Ausreden, ihr zu Hilfe zu kommen, auch wenn Jans Meinung nach er derjenige ist, der gerettet werden muss.Es wird einer raffinierten Vorgehensweise bedürfen, ihren Elch dazu zu überlisten, seine Liebe für sie zuzugeben, doch ist die gerissene Füchsin mehr als bereit für diese Herausforderung. Und sollte das nicht funktionieren, würde sie Mamas Angebot annehmen, ihr die Schrotflinte zu leihen, die schon für ihre eigene Verlobung benutzt wurde.
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Kiew 1031: Prinzessin Elisabeth sehnt sich nach Abenteuern – statt sich der Stickerei zu widmen, galoppiert sie lieber mit ihren Brüdern über die Felder. Und als der stattliche und kriegerische Wikingerprinz von Norwegen, Harald Hardrada, den Hof ihres Vaters besucht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Harald entführt sie über die Weiten des Meeres in den hohen Norden und in ein aufregendes Leben. Doch ein noch viel größeres Abenteuer steht dem Paar bevor, als Haralds Flotte die englische Küste ansteuert, um die Insel zu erobern. Aber er ist nicht der Einzige, der seinen Anspruch auf den Thron geltend machen will ...
Seit dreißig Jahren sucht Hunter Davies nach Schriftstücken von John Lennon. Von intellektuellem Geist und poetischer Begabung, war Lennon nicht nur Mitbegründer der Beatles, Komponist und Sänger, sondern auch Schriftsteller, Zeichner und Friedensaktivist, der die Träume ganzer Generationen spiegelte. Wann immer er eine Idee für einen Songtext hatte, einen Gedanken, einen Wunsch: Füller, Tinte und Papier dienten ihm, sich mitzuteilen. Die »John Lennon Letters« waren auf der ganzen Welt verstreut, Davies spürte sie auf in Auktionshäusern, Zeitungsredaktionen, Museen, bei Privatpersonen. Jetzt erscheinen sie erstmals als Buch. Weise, verrückt, lustig oder herzzerreißend: Die Briefe erlauben einen unverstellten und sehr intimen Blick auf John Lennon, einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts.

Best Books