Essays explore environmental issues raised by fashion, discussing patterns of consumption, design and innovation, working conditions, the industry's environmental impact, and the future of sustainable fashion.
The clothing industry employs 25 million people globally contributing to many livelihoods and the prosperity of communities, to women’s independence, and the establishment of significant infrastructures in poorer countries. Yet the fashion industry is also a significant contributor to the degradation of natural systems, with the associated environmental footprint of clothing high in comparison with other products. Routledge Handbook of Sustainability and Fashion recognizes the complexity of aligning fashion with sustainability. It explores fashion and sustainability at the levels of products, processes, and paradigms and takes a truly multi-disciplinary approach to critically question and suggest creative responses to issues of: • Fashion in a post-growth society • Fashion, diversity and equity • Fashion, fluidity and balance across natural, social and economic systems This handbook is a unique resource for a wide range of scholars and students in the social sciences, arts and humanities interested in sustainability and fashion.
Was bislang vor allen Dingen Grafikdesignern das Leben leichter machte, bestimmt nun auch zunehmend den Arbeitsalltag von Modedesignern: Programme wie »Photoshop« oder »Illustrator« werden zu unverzichtbaren Instrumenten bei der Erstellung von Entwürfen, Mustern und Schnitten. Die Autorinnen zeigen in mehr als zwanzig leicht nachvollziehbaren Kursen Schritt für Schritt denWeg zu den ersten eigenen Printmustern am Rechner auf, die dann sowohl für die traditionelle Textilproduktion als auch für den digitalen Druck geeignet sind. Zudem wird der derzeitige technische Status Quo in der Modebranche aufgezeigt und ein Einblick in die Möglichkeiten des Digitaldrucks gewährt.
Die Kombination der Themenkomplexe zeitgenossische Mode, Wirtschaft und Ethik vereint konzeptuelle Widerspruche, die es zu untersuchen gilt. Der Ausgangpunkt ist eine Untersuchung zum Thema Ethical Fashion, einem Phanomen, das sich aktuell in verschiedenen ambivalenten Spannungsfeldern bewegt: einerseits dem Eingestandnis, dass ein praktisches Umdenken in der Produktion und in den Konsum- und Alltagspraktiken der zeitgenossischen Mode aber auch der Wirtschaft und Gesellschaft notwendig geworden ist, andererseits eine gewisse Ohnmacht gegenuber der Umsetzung in einem globalen Kontext und der Beobachtung, dass immer mehr Modefirmen und Unternehmensberatungen Ethical Fashion schon als gewinnbringende Image-, Konzern-, und Markenpolitik vereinnahmt haben. Die Leitfragen, auf diese Spannungsfelder blickend, lauten: Wird der Begriff Ethik in der Modeindustrie uberstrapaziert und teils instrumentalisiert und verwertet? Wird uber den Trend Ethical Fashion auch, Greenwashing" betrieben und wie kann man damit umgehen? Sind KonsumentInnen bereit fur ethischen Konsumismus und kann Mode produzieren per se jemals ethisch korrekt sein? Was bedeutet, ethisch korrekt" in einem globalen Kontext?"
Der vielfach preisgekrönte Longseller jetzt in einer neuen Ausgabe Die unterste Milliarde – das sind die ärmsten Menschen der Erde, die am weltweit steigenden Wirtschaftswachstum keinen Anteil haben. Ihre Lebenserwartung ist auf fünfzig Jahre gesunken, jedes siebte Kind stirbt vor dem fünften Lebensjahr. Seit Jahrzehnten befinden sich die Ökonomien dieser Länder im freien Fall – ohne Aussicht auf Besserung. In seinem vielfach preisgekrönten Bestseller erklärt Paul Collier, wie es zu dieser krassen Armut gekommen ist und was man gegen sie tun kann.
The second volume of handbook explores different dimensions of the sustainable luxury textiles and fashion, broadly based on the following topics: Sustainable luxury Luxury and consumption Luxury, innovation and design potential Luxury and entrepreneurship Sustainable Luxury Management
A Practical Guide to Sustainable Fashion introduces students and professionals to the key issues associated with the life cycle of fashion products and explores a range of tools and sustainable design approaches that can be applied in the fashion studio.
As this book is the first book worldwide in the "sustainable" management of luxury area, it highlights key aspects in the sustainable management of luxury based on presentations using different approaches, whether reflexive, empirical, hands-on or applied theory and cases.
Weltweit entstehen immer mehr Initiativen des Selbermachens, in denen eine Vielfalt von Anliegen und Problemen kollektiv bearbeitet werden. In diesen - jenseits von Markt und Staat angesiedelten - kollaborativen Zusammenhängen wird ein basisdemokratisch orientiertes Verständnis von Zusammenleben und Urbanität erprobt und zugleich nach ökologisch und sozial sinnvollen Lösungen für grundlegende Formen der Versorgung mit Nahrungsmitteln, Energie sowie für alle zugängliche Technik gesucht. Dabei entstehen faszinierende neue Formen des gemeinsamen Produzierens, Reparierens und Tauschens von Dingen, die die industrielle Logik des 20. Jahrhunderts herausfordern und sogar auf den Kopf stellen. Das Buch widmet sich der visionären Kraft dieser vielversprechenden innovativen Praxis und bietet zugleich eine gesellschaftliche Einordnung der neuen »Labore« gesellschaftlicher Transformation.
Die Zukunft der Architektur hat schon begonnen – 100 faszinierende Bauwerke an ungewöhnlichen Orten Ein Pavillon aus Papier, eine aufblasbare Konzerthalle, ein Forschungslabor, das durch den Schnee laufen kann – von den Gebäuden von morgen wird mehr verlangt. Marc Kushner hat 100 innovative Gebäude auf der ganzen Welt ausgewählt, um sie uns in Bild und Text vorzustellen. Eine faszinierende Reise durch die Architektur der Zukunft.
Die Autoren bewirtschaften eine Farm in Cornwall und geben praxisnahe Ratschläge und für eine universelle Selbstversorgung - von alternativen Energien bis zum Brotbacken. Auch Stadtbewohner finden nützliche Anregungen.
The Handbook of Fashion Studies identifies an innovative spectrum of thematic approaches, key strands and interdisciplinary concepts that continue to push forward the boundaries of fashion studies. The book is divided into seven sections: Fashion, Identity and Difference; Spaces of Fashion; Fashion and Materiality; Fashion, Agency and Policy; Science, Technology and New fashion; Fashion and Time and, Sustainable Fashion in a Globalised world. Each section consists of approximately four essays authored by established researchers in the field from the UK, USA, Netherlands, Sweden, Canada and Australia. The essays are written by international subject specialists who each engage with their section's theme in the light of their own discipline and provide clear case-studies to further knowledge on fashion. This consistency provides clarity and permits comparative analysis. The handbook will be essential reading for students of fashion as well as professionals in the industry.
»Adobe Photoshop« und »Illustrator« sind aus dem Gestalteralltag nicht mehr wegzudenken. Dieser Band richtet sich gezielt an Modedesigner und zeigt wie man mit diesen Programmen umgeht. Leicht nachvollziehbar und Schritt für Schritt werden hier Bildwelten geschaffen, die sich für Modemagazine, Präsentationen und Zeitungsbeilagen ebenso einsetzen lassen. Beginnend bei den Grundlagen wie Scannen oder der digitalen Kolorierung über komplexe Vorgänge wie der Erstellung von Vektorillustrationen oder dem Hinzufügen von Mustern und Texturen bis hin zu persönlichen Tipps des Autors ist »Digitale Mode-Illustration« ein universelles Lehrbuch für alle Kreative, die mit ihren Illustrationen erfolgreich sein möchten.
In diesem intensiven Andachtsbuch finden Sie Worte aus Jesu Perspektive. Worte, die Trost, Hoffnung und Ermutigung schenken. Worte, die uns immer wieder spüren lassen, dass ER bei uns ist und wir bei ihm geborgen sind. Vielleicht brauchen Sie gerade die ermutigende Gewissheit, dass Gott auch in schweren Zeiten zugegen ist. Oder Sie haben das Gefühl, dass Ihre Gebete nicht erhört werden. In welcher Situation auch immer Sie sich gerade befinden: Diese 366 Andachten für jeden Tag des Jahres bringen Sie näher zu Gott. Jedes Kapitel schließt mit der Angabe der Bibelstellen, die zur Andacht inspirierten.

Best Books