Nach einer schmerzhaften Trennung kam Will Darbyshire die Idee zu "This modern love". Er ermutigte seine Follower, ihm Briefe an aktuelle oder verflossene Liebhaber zu schicken, die er veröffentlichen würde. Das Projekt war ein durchschlagender Erfolg: über 15.000 Menschen aus 98 Ländern folgten seinem Aufruf. Die schönsten Briefe hat Will Darbyshire in diesem Buch gesammelt. Poetisch, witzig, traurig, zornig - so vielfältig wie die Liebe selbst.
THE NUMBER ONE BESTSELLER This Modern Love is a unique crowdsourced book of letters, stories, and photographs about the state of modern romance by YouTuber Will Darbyshire. ‘Question 1. What would you say to your ex, without judgement?’ Seeking closure after a tough break-up, Will Darbyshire was driven to strike up an intimate conversation with his online audience. Posting a series of questions via his YouTube, Twitter and Instagram channels, Will asked his followers to share their innermost thoughts about their relationship experiences, in the form of hand-written letters, poems, photographs, and emails. After 6 months and over 15,000 heartfelt submissions later, from over 100 countries, This Modern Love collects these letters together to form a compendium of 21st century love, structured into the beginning, middle and end of a relationship. Tender, funny and cathartic, This Modern Love is a compelling portrait of individual desires, resentments and fears that reminds us that, whether we're in or out of love, we're not alone.
American love isn't what it used to be. Roommates Jack and Ben are complete opposites when it comes to romance. For Jack, a mere waiter, it's easy to use to the latest to app meet a new girl every weekend. But Ben, even though he's a programmer, can't seem to figure out how to maneuver online dating. On the other side of town, sisters Andrea and Carla have their own issues. Andrea is a bit of a wreck, stumbling from one dramatic episode to the next. Carla is more concerned with blogging than dating, though she does get lonely at times. In an age of narcissism and alienation, it's just so hard to meet someone. Over the course of one day, these thoroughly modern men and women keep passing each other by. From yoga class to the club - all in a haze of drugs, sex, and selfies - opportunities for true love come and go, and no one notices because they were too busy staring at their phones. Welcome to the 21st century.
Der New-York-Times-Bestseller über die Liebe in Modernen Zeiten Noch nie zuvor hatten wir in der Liebe so viele Optionen – denn romantische Begegnungen sind in Zeiten von Online-Dating, Facebook, Tinder & Co. häufig nur einen Mausklick entfernt. Doch ist das für Singles ein Segen oder ein Fluch? Der weltbekannte amerikanische Schauspieler und Comedian Aziz Ansari begibt sich mit dem Soziologen Eric Klinenberg auf die lehrreiche und äußerst unterhaltsame Suche nach einer Antwort auf diese Frage.
Ein sensibler und unterhaltsamer Roman über die Komplexität moderner Beziehungen von der amerikanischen Bestsellerautorin Emma Straub. Was ist nach einem halben Leben von den Träumen und Hoffnungen der Jugend übrig? Durch einen Zufall findet Elisabeth heraus, dass ihr Mann Andrew sie vor Jahren betrogen hat. Elisabethʼ beste Freundin Zoe quält derweil der Gedanke, dass sie und ihre Frau Jane zwar als Geschäftspartnerinnen noch immer hervorragend funktionieren, die Gefühle im Alltag aber auf der Strecke geblieben sind. Und während die Mittvierziger mit alten Träumen und neuen Chancen hadern, machen ihre fast erwachsenen Kinder Harry und Ruby sich bereit, diesem Sommer ihren Stempel aufzudrücken und ins Leben aufzubrechen.
Ein fesselndes Plädoyer für das WAGNIS DER LIEBE. Am Anfang ist jede Liebe leicht. Wie aber geht es mit ihr weiter? Wie gelingt es, zu zweit das Glück zu finden? In seinem neuen Roman durchleuchtet Alain de Botton gnadenlos, aber einfühlsam die Liebesgeschichte von Rabih und Kirsten. Die Wahl der Ikea-Gläser, das Kennenlernen der Schwiegereltern, die Frage, ob die Butter tatsächlich im Kühlschrank stehen soll - all das gibt Anlass für die größten Dramen. Und so wie de Botton mit seinem berühmten Scharfblick erzählt, erkennen wir jene Strukturen der Liebe, die uns allen gleichermaßen Glück und Leid bereiten.
Überleben ist das große Thema von milk and honey - milch und honig. Die lyrischen und prosaischen Texte im Mega-Bestseller aus den USA drehen sich um die Erfahrungen, die Frauen mit Gewalt, Verlust, Missbrauch, Liebe und Feminismus gemacht haben. Jedes der vier Kapitel dient einem anderen Zweck, beschäftigt sich mit einem anderen Schmerz, heilt eine andere Wunde. milk and honey - milch und honig führt seine Leser durch die bittersten Momente im Leben einer Frau und gibt Trost. Denn Trost lässt sich überall finden, wenn man es nur zulässt.
In diesen intimen Erinnerungen über sein Leben abseits der Videokamera berichtet Connor Franta von den Erfahrungen, die er auf seiner Reise vom Kleinstadt-Jungen zur Internet-Sensation machte. Über den Kampf mit seiner Identität, seinem Körper und seiner Sexualität als Teenager und sein Outing; über die Entscheidung im Alter von kaum zwanzig Jahren, seinen kreativen und künstlerischen Leidenschaften zu folgen, womit er den Grundstein für eine Karriere als YouTube-Star, Philanthrop, Unternehmer und Stil-Trendsetter legte. Connor erzählt intelligent, humorvoll und voller Zuversicht von seinem Leben und erteilt dabei den Lesern wertvolle Ratschläge für ihren eigenen Weg. Seine Worte werden bei allen, die im digitalen Zeitalter groß werden, auf fruchtbaren Boden fallen, aber sie sind auch eine zeitlose Botschaft für Menschen in jedem Alter: Habe keine Angst vor dir selbst und tue das, was du wirklich tun willst.Hochwertig gestaltet und mit Fotografien aus Connors Familienalbum, ist dieses Buch ein Muss für alle, die Inspiration für ihre eigene Reise zu sich selbst suchen.
Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.
"The years following the French Revolution fostered a period of cultural instability in England. This cultural instability led to the dynamic developments in sexual identity and gender relationships that we can observe in the novels of Jane Austen. While numerous scholars have intelligently taken up the topic of Austen's women and the social construction of femininity in her narratives, the issues both of Austen's men and of the social function of masculinity remain relatively under-discussed. In Disciplining Love, Michael Kramp offers a fresh perspective on the dynamic function of gender, love, and desire in the novels of Austen, initiating a new direction in the study of the early-nineteenth-century novelist by employing the theoretical writings of Gilles Deleuze and Michel Foucault to read Austen's corpus.
„Dieses gehört zu der Handvoll Bücher, die für mich universell sind. Ich empfehle es wirklich jedem.“ ANN PATCHETT Was macht das eigene Leben lebenswert? Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen in eine vielversprechende Zukunft bereithält? Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, neues Leben entstehen zu sehen, während das eigene zu Ende geht? Bewegend und mit feiner Beobachtungsgabe schildert der junge Arzt und Neurochirurg Paul Kalanithi seine Gedanken über die ganz großen Fragen.
Schluss mit dem Grübeln und Herummäkeln! Sara Eckel räumt endlich auf mit all den Mythen des Singleseins – von „Du bist zu wählerisch“ über „Du bist zu verzweifelt“ bis „Du bist zu emanzipiert“. Anstatt den Frauen zu predigen, was sie alles falsch machen, plädiert sie dafür, auf all die Dinge im Leben zu achten, die schon richtig sind. Denn es gibt nicht einen bestimmten Grund, warum man Single ist. Man ist es einfach. Ein wunderbares Mutmachbuch für all die wunderbaren Frauen, denen nur noch der richtige Mann fehlt. Und der findet sich auch noch!
Love is less confined than ever, as is our desire to capture it. Engagement photography has become an essential and valuable component of wedding photography for both your clients and your photography business. Successfully booking romantic portrait sessions and providing your couples with creative, playful, and beautiful images can mean a lasting –and lucrative- relationship. Award winning photographer Stephanie Williams shares her approach to engagement photography, including her thoughts on the psychology of shooting and directing couples, current industry trends, and the use of blogs and social media. Discover photography tips on romantic styling, workflow, and branding that will help get your engagement sessions recognized by prospective clients and industry publications. Whether you are an aspiring photographer or established professional, this book is sure to inform and inspire your next photo shoot. Read tips and testimonials from prominent wedding professionals, bloggers, editors and stylists, as well as Stephanie’s actual clients. Learn how to build your brand and get your work published. Improve or refresh your technical skill through practical lighting, equipment, and technique guidance. Diversify the way you interact with clients and style your shoots. Be inspired through gorgeous photographs.
As time passes, everything changes. The world we live in is in turmoil, we stampede from one crisis to the next, never heeding the grand design, If indeed there is one. Imagine now that nothing changes but the now. The now we know here and today is the same as it always was, the same as it always will be. Has not the world always suffered from turmoil, are our lives not the same as those who have gone before us with little more than superficial differences? This is an explanation of time, the characters essentially the same though they live centuries apart, their thoughts, hopes and fears differ little from the reality of today, their goals essentially the same; to eat, have happy lives, to love and be loved, to search endlessly for a contentment that can never be realised. As usual Raymond Walker has brought these unanswered questions to life in an exciting tale of love, passion and loss, Romance and war that will keep every reader mesmerised from the very first pages to the dramatic conclusion
In a world full of negativity, a psychologist reveals how to send your kids healthy, positive messages—both verbally and nonverbally. As a parent, you constantly send your children messages with your words, attitudes, and actions, creating their earliest ideas about themselves, others, and the world around them. This guide describes the vital opportunity you have to shape your children—even when they may not appear to be listening—and shows how you can instill healthy beliefs that will strengthen them against peer pressure, manipulative media, and other negative influences. Your Children Are Listening offers: Nine essential messages all children need to hear—on love, competence, security, compassion, gratitude, nature, respect, responsibility, and emotion Why these messages are so important The different “conduits” through which children receive your messages “Message blockers” that can prevent them from getting through Fun catchphrases and activities you can use to send these messages every day
Shortlisted for the Green Carnation Prize 2014 Laurie Penny, one of our most prominent young voices of feminism and dissent, presents a trenchant report on our society today--and our society tomorrow, as she is willing to fight to see it. Smart, clear-eyed, and irreverent, Unspeakable Things is a fresh look at gender and power in the twenty-first century, which asks difficult questions about dissent and desire, money and masculinity, sexual violence, menial work, mental health, queer politics, and the Internet. Celebrated journalist and activist Laurie Penny draws on a broad history of feminist thought and her own experience in radical subcultures in America and Britain to take on cultural phenomena from the Occupy movement to online dating, give her unique spin on economic justice and freedom of speech, and provide candid personal insight to rally the defensive against eating disorders, sexual assault, and internet trolls. Unspeakable Things is a book that is eye-opening not only in the critique it provides, but also in the revolutionary alternatives it imagines.
"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde." Jean Paul Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter – der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem Großinvestor zu retten. Denn nicht nur sie findet hier Freundschaft und Liebe ... »Ein großartiges Roman über die Kraft von Büchern und Geschichten.« The Sun on Sunday

Best Books