Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - George Smiley, Chef des britischen Geheimdienstes, soll nach einer gescheiterten Operation seinen Posten räumen. Doch da stellt sich heraus, dass einer seiner Leute ein Doppelagent ist, der insgeheim für Moskau arbeitet. Smiley setzt sich auf seine Fährte und gerät dabei, als Tarnung selbst zum Maulwurf geworden, mitten ins Reich des großen Gegners im kalten Krieg ... Der Weltbestseller jetzt verfilmt mit Oscarpreisträger Colin Firth.
The first part of John le Carré's acclaimed Karla Trilogy, Tinker Tailor Soldier Spy sees the beginning of the stealthy Cold War cat-and-mouse game between the taciturn, dogged George Smiley and his wily Soviet counterpart. A mole, implanted by Moscow Centre, has infiltrated the highest ranks of the British Intelligence Service, almost destroying it in the process. And so former spymaster George Smiley has been brought out of retirement in order to hunt down the traitor at the very heart of the Circus - even though it may be one of those closest to him. 'A stunning story' Wall Street Journal 'A great thriller, the best le Carré has written' Spectator THE FIFTH GEORGE SMILEY NOVEL
Tinker Tailor Soldier Spy Deluxe includes the following features: The Tinker Tailor Soldier Spy movie trailer Tinker Tailor Soldier Spy: From Book to Screen, a behind-the-scenes look inside the film Movie Stills from Tinker Tailor Soldier Spy Movie Production Notes for Tinker Tailor Soldier Spy First chapter of The Honourable Schoolboy, book two of the Karla Trilogy The Smiley Guide and a transcript of BBC Radio 4’s interview with John le Carré “It’s the oldest question of all, George. Who can spy on the spies?” The man he knew as “Control” is dead, and the young Turks who forced him out now run the Circus. But George Smiley isn’t quite ready for retirement—especially when a pretty, would-be defector surfaces with a shocking accusation: a Soviet mole has penetrated the highest level of British Intelligence. Relying only on his wits and a small, loyal cadre, Smiley traces the breach back to Karla—his Moscow Centre nemesis—and sets a trap to catch the traitor. The first novel in John le Carré’s celebrated Karla trilogy, Tinker Tailor Soldier Spy is a heart-stopping tale of international intrigue. “The premier spy novelist of his time. Perhaps of all time.” —Time “John le Carré is the great master of the spy story . . .the constant flow of emotion lifts him not only above all modern suspense novelists, but above most novelists now practicing.” — Financial Times “A rattling good novel.” —San Francisco Chronicle With an Introduction by the Author
Ein wahnwitziges Intrigenspiel im Schatten der Berliner Mauer - Der legendäre George Smiley, ehemaliger Chef des britischen Geheimdienstes, wird noch einmal gebraucht. Aber Smiley spielt nicht mit. Er ermittelt auf eigene Faust, wird sein eigener Agent in dem seltsamsten und erregendsten Fall seiner gesamten Karriere. Ein atemberaubender Kampf beginnt, der Smiley durch ganz Europa führt und erst im Schatten der Berliner Mauer sein Ende findet …
Enter the Cold War world of George Smiley with John le Carré’s celebrated, New York Times bestselling Karla Trilogy. Tinker Tailor Soldier Spy George Smiley and his people are facing a remarkable challenge: a mole—a Soviet double agent—who has burrowed his way in and up to the highest level of British Intelligence. His treachery has already blown some of their vital operations and their best networks. The mole is one of their own kind. But who is it? The Honourable Schoolboy The mole has been eliminated, but the damage wrought has brought the British Secret Service to its knees. Given charge of the gravely compromised Circus, George Smiley embarks on a campaign to uncover what Moscow Centre most wants to hide. When the trail goes cold at a Hong Kong gold seam, Smiley dispatches Gerald Westerby to shake the money tree. A part-time operative whose cover is a philandering journalist, Westerby insinuates himself into a war-torn world where allegiances—and lives—are bought and sold. Smiley’s People A very junior agent answers Vladimir’s call, but it could have been the Chief of the Circus himself. No one at the British Secret Service considers the old spy to be anything except a senile has-been who can’t give up the game—until he’s shot in the face at point-blank range. Although George Smiley (code name: Max) is officially retired, he’s summoned to identify the body now bearing Moscow Centre’s bloody imprimatur. As he works to unearth his friend’s fatal secrets, Smiley heads inexorably toward one final reckoning with Karla—his “dark grail.”
A New York Times bestseller and the inspiration for the Oscar-nominated major motion picture starring Gary Oldman and Colin Firth, from the author of The Spy Who Came in from the Cold and *Our Kind of Traitor* The first novel in John le Carré's celebrated and New York Times bestselling Karla trilogy featuring George Smiley, Tinker Tailor Soldier Spy is a heart-stopping tale of international intrigue. The man he knew as "Control" is dead, and the young Turks who forced him out now run the Circus. But George Smiley isn't quite ready for retirement-especially when a pretty, would-be defector surfaces with a shocking accusation: a Soviet mole has penetrated the highest level of British Intelligence. Relying only on his wits and a small, loyal cadre, Smiley recognizes the hand of Karla—his Moscow Centre nemesis—and sets a trap to catch the traitor. The Oscar-nominated feature film adaptation of Tinker Tailor Soldier Spy is directed by Tomas Alfredson (Let the Right One In) and features a cast that includes Gary Oldman as Smiley, Academy Award winner Colin Firth (The King's Speech), and Tom Hardy (Inception). With an introduction by the author. Review "The premier spy novelist of his time. Perhaps of all time." (-Time ) "A rattling good novel." (-San Francisco Chronicle ) "John le Carré is the great master of the spy story . . . the constant flow of emotion lifts him not only above all modern suspense novelists, but above most novelists now practicing." (-Financial Times ) "Stunning." (-The Wall Street Journal ) From the Publisher John Le Carre's internationally famous hero, British Secret Service Agent George Smiley, has a world-class problem. He has discovered a mole--a Soviet double agent who has managed to burrow his way up to the highest level of British Intelligence. Under the direction of Karla, Smiley's equivelent in the Soviet Union, the agent has already blown some of the most vital secret operations and most productive networks. Now-how can Smiley use a lifetime's worth of espionage skills to ferret out a spy who posseses them as well? "A stunning story of espionage."--The Wall Street Journal. "Le Carre is simply the world's greatest fictional spymaster."--Newsweek
In these three masterly novels, John le Carré brings to thrilling life the shadowy battlegrounds of the Cold War - a war of ambiguous victories and hidden defeats orchestrated from the corridors of the Circus and Moscow Centre, and staffed by an army of moles and lamplighters, scalphunters and pavement artists. Stalking each other through this twilight landscape are the incomparable George Smiley and his ruthless opposite number, codenamed Karla, the Soviet case officer who has been slowly masterminding the Circus's ruin. Their extraordinary duel not only raised the spy novel to new heights of realism and complexity, it also constitutes one of the major triumphs of contemporary fiction, confirming John le Carré as a profound chronicler of the post-war world and a novelist of unfailing humanity.
»Mitreißend, unterhaltsam und spannend wie einen Thriller erzählt le Carré in Der Taubentunnel sein Leben.« Eckart Baier, Buchjournal Was macht das Leben eines Schriftstellers aus? Mit dem Welterfolg Der Spion, der aus der Kälte kam gab es für John le Carré keinen Weg zurück. Er kündigte seine Stelle im diplomatischen Dienst, reiste zu Recherchezwecken um den halben Erdball — Afrika, Russland, Israel, USA, Deutschland —, traf die Mächtigen aus Politik- und Zeitgeschehen und ihre heimlichen Handlanger. John le Carré ist ein exzellenter und unabhängiger Beobachter, mit untrüglichem Gespür für Macht und Verrat. Aber auch für die komischen Seiten des weltpolitischen Spiels. In seinen Memoiren blickt er zurück auf sein Leben und sein Schreiben. Die Memoiren eines Jahrhundertautors
Wenn das Unfassbare Einzug hält, nimmt es anfangs niemand wahr ... In dem Stockholmer Vorort Blackeberg wird die Leiche eines Jungen gefunden. Sein Körper enthält keinen Tropfen Blut mehr. Alles deutet auf einen Ritualmörder hin. Noch ahnt niemand, was tatsächlich geschehen ist. Auch der zwölfjährige Oskar verfolgt fasziniert die Nachrichten. Wer könnte der Mörder sein? Und warum sind in der Nachbarwohnung die Fenster stets verhangen ... Eine fesselnde Geschichte über Liebe, Rache - und das Grauen. Dieses E-Book enthält neben dem Roman "So finster die Nacht" die Kurzgeschichte "Das dunkle Echo der Liebe", die hier erstmals auf Deutsch veröffentlicht ist.
Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - Magnus Pym, Angehöriger der britischen Botschaft in Wien und dort für Geheimaufträge zuständig, ist spurlos verschwunden. Seine Frau, sein Vorgesetzter und die Londoner Geheimdienststellen werden zunehmend unruhig. Und auch andernorts beginnt man, sich Sorgen zu machen.
I Smileys sjuttiotal tvingas George Smiley tillbaka till underrättelse-tjänsten från sin ofrivilliga pensionering för att fånga en "mullvad"; en dubbelagent läcker till ryssarna och de brittiska spioner som gömmer sig i öst svävar i akut livsfara. Smiley själv befinner sig snart på ett politiskt och byråkratiskt minfält där mullvadens illgärningar hotar hela den brittiska underrättelsetjänsten. Så börjar en oefterliknelig katt-och-råtta-lek mellan Smiley och hans sovjetiske nemesis Karla. I dessa tre romaner, som går under beteckningen Karla-trilogin, presenteras också ett brokigt galleri av vänner och fiender: Jim Prideaux, Peter Guillam, Connie Sachs och Bill Haydon. Ingen är vad han eller hon utger sig för att vara, och detsamma gäller för den här trilogin, som inte bara är klassiska spionromaner, utan stora romaner om svek och otrohet – otrohet gentemot vänner, älskare, kollegor, nationen och medborgarna. De är oförglömliga dokument från kalla krigets dagar, och räknas som John le Carrés magnum opus.I SMILEYS SJUTTIOTAL INGÅR:MULLVADENEN HEDERVÄRD SKOLPOJKESMILEYS KRETS Översättare: Nils A Bengtsson, Omslagsformgivare: Ilse-Mari Berglin
Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - Der britische Geheimdienst will einen Mann in die DDR schleusen, um Erkenntnisse über Raketenstationierungen zu gewinnen. Mit einem altertümlichen Morseapparat soll der Agent seine Informationen nach England senden. Doch nach der ersten Meldung schweigt das Gerät ...
TINKER, TAILOR, SOLDIER, SPY The first novel in John le Carré's celebrated and New York Times bestselling Karla trilogy featuring George Smiley, Tinker, Tailor, Soldier, Spy is a heart-stopping tale of international intrigue. The man he knew as "Control" is dead, and the young Turks who forced him out now run the Circus. But George Smiley isn't quite ready for retirement-especially when a pretty, would-be defector surfaces with a shocking accusation: a Soviet mole has penetrated the highest level of British Intelligence. Relying only on his wits and a small, loyal cadre, Smiley recognizes the hand of Karla—his Moscow Centre nemesis—and sets a trap to catch the traitor. THE HONOURABLE SCHOOLBOY As the fall of Saigon looms, master spy George Smiley must outmaneuver his Soviet counterpart on a battlefield that neither can afford to lose. The mole has been eliminated, but the damage wrought has brought the British Secret Service to its knees. Given the charge of the gravely compromised Circus, George Smiley embarks on a campaign to uncover what Moscow Centre most wants to hide. When the trail goes cold at a Hong Kong gold seam, Smiley dispatches Gerald Westerby to shake the money tree. A part-time operative with cover as a philandering journalist, Westerby insinuates himself into a war-torn world where allegiances—and lives—are bought and sold. Brilliantly plotted and morally complex, The Honourable Schoolboy is the second installment of John le Carré’s renowned and New York Times bestselling Karla Trilogy, the follow-up to Tinker, Tailor, Soldier, Spy. SMILEY'S PEOPLE Tell Max that it concerns the Sandman… A very junior agent answers Vladimir’s call, but it could have been the Chief of the Circus himself. No one at the British Secret Service considers the old spy to be anything except a senile has-been who can’t give up the game—until he’s shot in the face at point-blank range. Although George Smiley (code name: Max) is officially retired, he’s summoned to identify the body now bearing Moscow Centre’s bloody imprimatur. As he works to unearth his friend’s fatal secrets, Smiley heads inexorably toward one final reckoning with Karla—his dark “grail.” In Smiley’s People, master storyteller and New York Times bestselling author of The Spy Who Came in from the Cold and Our Kind of Traitor John le Carré brings his acclaimed Karla Trilogy, to its unforgettable, spellbinding conclusion. John le Carré’s memoir, The Pigeon Tunnel: Stories from My Life, will be available from Viking in September 2016
Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - In der britischen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus Quinn, ein hochrangiges Regierungsmitglied, und Jay Crispin, Chef einer internationalen Sicherheitsfirma. Toby Bell, ein früherer Mitarbeiter Quinns, stolpert über die geheime Aktion. Irgendetwas ist an der Sache faul und soll vertuscht werden. Seine Nachforschungen bringen ihn in eine gefährliche Lage. Toby muss sich zwischen seinem Gewissen und der Verpflichtung gegenüber dem britischen Geheimdienst entscheiden. Empfindliche Wahrheit ist hochaktuell und brisant: »Ein Buch, geschrieben unter einem stürmischen Himmel. Die Figuren ringen mit der Zeit und sich selbst - wie ich auch.« John le Carré
Wenn der schwarze König fällt ... Als der geachtete Richter Oliver Garland überraschend stirbt, ist sein Sohn Talcott überzeugt, dass ein schwaches Herz die Ursache war. Doch warum wird Talcott ständig nach den «Vorkehrungen» gefragt, die sein Vater für den Todesfall getroffen habe? Warum wird er verfolgt? Und warum fehlen zwei Schachfiguren auf dem sonst so sorgsam gehüteten Schachbrett des Richters? Bald darauf wird ein zweiter Toter aus dem Umfeld Oliver Garlands aufgefunden. Und Talcott sieht sich hineingezogen in die dunkle Vergangenheit seines Vaters. Er muss alles aufs Spiel setzen: seine Ehre, seinen Ruf – und sein Leben. «Seit Tom Wolfe habe ich keinen so vielschichtigen, mitreißenden und bereichernden Roman gelesen wie ‹Schachmatt›.» (USA Today) «Ein prall erzähltes, anekdoten- und facettenreiches Werk.» (Der Spiegel) «Dieses Buch kann man einfach nicht aus der Hand legen.» (New York Times Book Review) «Wunderbar erzählt und clever konstruiert. ‹Schachmatt› ist eine lebendige und vielschichtige Familiensaga, die geschickt verbunden ist mit der Spannung eines Thrillers ... Ein wirklicher Genuss!» (John Grisham) «Man kann dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen ... Ein ebenso außergewöhnlicher wie überzeugender Roman.» (New York Times) «Ein unterhaltsamer, eleganter und ideenreicher Roman mit einem wunderbaren Kosmos von Figuren.» (The New York Review of Books) «Scharfsichtige Beobachtungen, gepaart mit einem ernsthaften sozialen Gewissen, das den meisten Büchern dieser Art fehlt ... Ein sprachliches Meisterwerk.» (Time)
Alle Romane von John le Carré jetzt als E-Book! - Nach der Enttarnung eines Maulwurfs, eines sowjetischen Agenten im Londoner Geheimdienst, hat George Smiley die Leitung des Circus übernommen. Er soll die Abteilung zu alter Schlagkraft zurückführen. Dazu muss er »Karla« finden, den sowjetischen Einsatzleiter, der den Vernichtungsfeldzug gegen den Circus befehligt. Die entscheidende Spur führt nach Indochina; Smiley schickt seinen Agenten Jerry Westerby, als Journalisten getarnt, nach Hongkong, wo dieser auf Geheimkonten stößt - offenbar soll »Karla« für Moskau Informationen von gewaltigem Wert kaufen. Doch die Russen sind nicht Smileys einziger Gegner. »Geben Sie acht, Sie lesen einen historischen Roman ... «, schreibt John le Carré im Vorwort zur Neuausgabe dieses Buches. Doch auch wenn der Kalte Krieg längst vorbei ist - dieser Klassiker des Spionageromans ist fesselnd wie eh und je.
Der amerikanische Klassiker in neuer Übersetzung Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch nicht üppiges Einkommen. Eigentlich haben sie allen Grund, glücklich zu sein. Doch irgendwie sind sie es nicht. Tom pendelt Tag für Tag in die Stadt, wo er einem unspektakulären Bürojob nachgeht – seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist, hat er sich ohnehin verändert, ist verschlossen und launisch. Betsy fühlt sich unverstanden. Nach einem Karriereschritt hat Tom bald keine Zeit mehr für sein Privatleben. Ist es das, was Tom wirklich will? Als er auf einen alten Kameraden aus dem Krieg trifft, gerät sein Alltag vollends aus den Fugen, Tom muss sich seiner Vergangenheit stellen und eine Entscheidung treffen, die sein Leben grundsätzlich verändern wird. ›Der Mann im grauen Flanell‹, im Original 1955 veröffentlicht und sofort ein Bestseller, vermittelt wie wenige andere Romane den Geist der fünfziger Jahre. Zu Recht gilt er als moderner Klassiker und verdient es, zusammen mit den Werken von Richard Yates, John Cheever und Raymond Carver genannt zu werden. Der Buchtitel war so treffend, dass er im Englischen zu einem feststehenden Begriff wurde. Nun liegt der Roman in einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung vor.

Best Books