Whitaker's Concise 2017 is the definitive reference guide to the UK. The concise edition is a UK-centric gold-mine of information with enormous breadth of coverage. At half the price of the standard edition the reader with an interest in UK facts and figures is really getting value for money. The concise edition contains a comprehensive explanation of every aspect of national and local government infrastructure in the UK, astronomical and tidal data for 2017, guides to UK law, education and taxation, overviews of the water, energy and transport industries, essential calendar information, chapters on royalty and peerage, Defence, MPs, government departments and public bodies - quite simply, the UK in one volume! Our dedicated team of both in-house editors and specialist contributors spend a total of 6,000 hours, updating Whitaker's annually – this includes contacting over 5,000 people to update their own organisation's details, researching information from official annual reports, and gathering statistics and facts from the most up-to-date authoritative sources available. For last year's edition, one editor spent an entire day contacting individual departments of HM Treasury to ascertain the correct name of each minister's Private Secretary – information which is just not available elsewhere, including the gov.uk website. Of the 6,000 hours spent updating Whitaker's annually around 2,000 hours of editorial time is dedicated to verifying every piece of information to ensure that, unlike collaborative online sources such as Wikipedia, all the material in Whitaker's is neutral and reliable. Completely revised and updated every year at least 50% of the contents are newly compiled specifically for this edition. 'If you want to know it... it's here' John Humphrys
This text provides a comprehensive overview of the essential concepts and malignancies of hematology. Now in its second edition, the book reviews every major hematologic disorder and disease entity in thorough detail, from incidence and prevalence to patient and treatment-related issues. Formatted in an organized and easy-to-read outline style to facilitate rapid learning and information processing, the book allows readers to easily locate topics of immediate interest without wading through entire sections to obtain the desired data. Written by a diverse range of experts in the field, Concise Guide to Hematology, Second Edition is a valuable resource for clinicians, residents, trainees, and entry-level fellows who work in or are just entering the field of hematology.
The Concise Encyclopedia of Biomedical Polymers and Polymeric Biomaterials presents new and selected content from the 11-volume Biomedical Polymers and Polymeric Biomaterials Encyclopedia. The carefully culled content includes groundbreaking work from the earlier published work as well as exclusive online material added since its publication in print. A diverse and global team of renowned scientists provide cutting edge information concerning polymers and polymeric biomaterials. Acknowledging the evolving nature of the field, the encyclopedia also features newly added content in areas such as tissue engineering, tissue repair and reconstruction, and biomimetic materials.
Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«
Materials scientists continue to develop stronger, more versatile ceramics for advanced technological applications, such as electronic components, fuel cells, engines, sensors, catalysts, superconductors, and space shuttles. From the start of the fabrication process to the final fabricated microstructure, Ceramic Processing covers all aspects of modern processing for polycrystalline ceramics. Stemming from chapters in the author's bestselling text, Ceramic Processing and Sintering, this book gathers additional information selected from many sources and review articles in a single, well-researched resource. The author outlines the most commonly employed ceramic fabrication processes by the consolidation and sintering of powders. A systematic approach highlights the importance of each step as well as the interconnection between the various steps in the overall fabrication route. The in-depth treatment of production methods includes powder, colloidal, and sol-gel processing as well as chemical synthesis of powders, forming, sintering, and microstructure control. The book covers powder preparation and characterization, organic additives in ceramic processing, mixing and packing of particles, drying, and debinding. It also describes recent technologies such as the synthesis of nanoscale powders and solid freeform fabrication. Ceramic Processing provides a thorough foundation and reference in the production of ceramic materials for advanced undergraduates and graduate students as well as professionals in corporate training or professional courses.
This unique text/reference advocates a novel forgetful approach to dealing with personal multimedia content in the long run, which is inspired by the effectiveness of human forgetting as a mechanism for helping us to stay focused on important things. The text presents theoretical foundations, technologies, applications, and case study results that help the reader to understand the problems and challenges associated with personal digital preservation, and the solutions that can be developed in response to these challenges. Topics and features: Highlights the value of an intelligent and selective approach to personal multimedia preservation, involving managed forgetting and contextualized remembering; considers how a conceptual understanding of human memory function can be used to inspire the design of digital managed preservation and forgetting; discusses methods that endow computers with capabilities to understand digital content, in order to support intelligent preservation decisions; examines the assessment of the importance of information items, introducing the concepts of memory buoyancy and preservation value; reviews methods for preserving the context associated with a digital item, and for assessing how this context evolves over time; proposes a reference model for the Preserve-or-Forget (PoF) approach which is integrative, value-driven, brain-inspired, forgetful, and evolution-aware; describes the integration of preservation functionalities in a Personal Information Management (PIM) application; presents a user study on a photo selection task, using the results to design methods for automatically selecting important photos from personal collections. This interdisciplinary volume provides significant insights from computer science, engineering and psychology that will be of great interest to researchers involved in multimedia and software engineering, multimedia preservation, cultural informatics, digital heritage, and the digital humanities.
Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.
Dieses Standardwerk aus der beliebten „von Kopf bis Fuß“-Reihe nimmt den Leser auf eine Erlebnistour durch C#, bei der sowohl seine beiden Gehirnhälften als auch seine Lachmuskeln stimuliert werden. C# von Kopf bis Fuß ist ein unterhaltsames und visuell ansprechendes Arbeitsbuch für die objektorientierte Programmierung mit C# und der Visual Studio IDE. In der 3. Auflage deckt es C# 5 und das .NET Framework 4.5 ab. Behandelt werden alle zentralen Themen, von den Sprachgrundlagen bis zur Garbage Collection, den Erweiterungsmethoden und Animationen mit Double-Buffering. Der Leser lernt außerdem, wie er die Syntax von C# und die Abfrage von Datenquellen mit LINQ meistert. Neu aufgenommen wurden zwei Kapitel zur App-Programmierung; u.a. wird exemplarisch eine Windows Phone App entwickelt. Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, ist ein kompetenter C#-Programmierer, der umfangreiche Anwendungen entwerfen und programmieren kann.
Showdown unter schwedischer Sommersonne: Eine Kleinstadt räumt mit ihrer Vergangenheit auf Der 6. Juni 1913 ist ein Tag, den ganz Wadköping so schnell nicht vergessen wird. Schlag auf Schlag offenbaren sich der schwedischen Kleinstadt sorgsam bemäntelte Geheimnisse: zwei heikle Affären, ein unehelicher Sohn, ein verschleppter Bankrott... Der Machtkampf zwischen den neureichen Markurells und den altehrwürdigen de Lorches gipfelt in einer Schulhofprügelei ihrer Sprösslinge. Ausgerechnet am Tag des Abiturs werden die Zukunftspläne beider Familien in Frage gestellt. Hjalmar Bergmans tragikomischer Roman, einer der beliebtesten Klassiker der schwedischen Literatur, amüsiert mit schrulligen Charakteren und köstlichen Dialogen.
Ein finsteres Familiengeheimnis oder doch nur blühende Phantasie? Catherine Morland liest gerne Schauerromane. Als ihr gebildeter Verehrer sie seiner Familie vorstellt, ist diese not amused. Die Aura des alten Landsitzes ›Northanger Abbey‹ beflügelt Catherines Phantasie so sehr, dass sie bald glaubt, einem Familiengeheimnis auf der Spur zu sein.
Das 'Dark Net' ist eine Unterwelt. Es besteht aus den geheimsten und verschwiegensten Ecken des verschlüsselten Webs. Ab und zu gerät ein Teil dieser Unterwelt in die Schlagzeilen, beispielsweise wenn eine Plattform für Online-Drogenhandel zerschlagen wird. Abgesehen davon wissen wir jedoch so gut wie nichts darüber. Bis heute. Basierend auf umfangreichen Recherchen, exklusiven Interviews und schockierendem, authentischem Material zeigt Jamie Bartlett, wie sich völlige Anonymität auf Menschen auswirken kann, und porträtiert faszinierende, abstoßende oder auch gefährliche Subkulturen, darunter Trolle und Pädophile, Dealer und Hacker, Extremisten, Bitcoin-Programmierer und Bürgerwehren.
Der erste Band der Reihe Kunst Kompakt widmet sich dem Spektrum der zeitgenössischen Fotografie: von scheinbar banalen Schnappschüssen bis zu den akribisch inszenierten tableaux eines Jeff Wall bespricht das Buch all jene Aspekte, die diese Kunstform im 21. Jahrhundert auszeichnet. Neben prominenten Fotografen wie Cindy Sherman oder Andreas Gursky lassen sich auch viele weniger bekannte Künstler entdecken, die die Beständigkeit, aber auch die Vielseitigkeit dieses Mediums eindrucksvoll belegen.
Lachen ist die beste Therapie! Die Provokative Therapie setzt auf Humor und befreiendes Lachen als Transmitter für die Botschaften des Therapeuten. Das von Frank Farrelly entwickelte psychotherapeutische Kurzverfahren ist ungewöhnich - aber es hat sich in der Praxis bewährt. Farrellys Ansatz: Der Ausdruck der Gegenübertragungsgefühle des Therapeuten ist hilfreich für den Patienten - selbst wenn es sich um tabuisierte Gefühle handelt. Der Patient wird dabei nicht als bedauernswertes Opfer behandelt, sondern wie ein Bekannter oder Freund, der auch einmal ein offenes Wort vertragen kann. Theoretisch fundiert Von den Anfängen und der Entwicklung der Provokativen Therapie durch Frank Farrelly Annahmen und Hypothesen der Provokativen Therapie Welche Rolle hat der provokative Therapeut? Wie arbeitet er? Die vier Sprachen des provokativen Therapeuten In der Praxis bewährt Zahlreiche Gesprächsbeispiele vermitteln das konkrete Vorgehen sowohl im provozierenden als auch im informativen Teil der Therapiesitzungen Fragen und Antworten geben einen lebendigen Eindruck über die weiteren Entwicklungsmöglichkeiten Einsatz der Provokativen Therapie als Gruppen- und Familientherapie Provokative Therapie von A bis Z!

Best Books