In Wild Things, Wild Places actress, author, and conservationist Jane Alexander offers a moving first-hand assessment of what is being done to help the planet’s most at risk animals. In short reflections on her travels to some of the most remote and forbidding areas, she describes the ways in which human incursions into the natural world are destroying wildlife around the globe. With a clear eye and a keen grasp of the issues, Alexander highlights the remarkable work being done in the fields of science and conservation, and introduces readers to the field biologists, zoologists, environmentalists, and conservationists—the “prophets in the wilderness”—who have committed themselves to this essential effort. Inspiring and enlightening, Wild Things, Wild Places is a deeply personal look at the changing face of wildlife on planet Earth.
Dieser sensationelle und vollkommen neuartige Reiseführer führt uns an wilde Seen, Flüsse und Wasserfälle in Frankreich und lässt uns das Land mit ganz neuen Augen sehen. Die Côte d'Azur zu überlaufen, der aufgewühlte Atlantik gut zum Surfen, jedoch weniger gut zum Schwimmen – aber das französische Binnenland bietet spektakuläre Badestellen, von deren Existenz wir gar nichts wussten. Ist das wirklich Frankreich und nicht Costa Rica? Drei Sommer lang bereiste der Traveler, Autor und Verleger Daniel Start mit seiner Frau das Land. Herausgekommen ist ein Brevier magischer Orte, genau solcher Orte, nach denen wir immer suchen, wenn wir auf Reisen sind. Denn in der Natur schwimmen ist eine der seltenen Dinge, die uns ein tiefes Gefühl der Verbundenheit mit der Natur – und mit uns selbst verschaffen.
Over the past four decades, Bruce L. Smith has worked with most big-game species in some of the American West’s most breathtaking and challenging landscapes. In Stories from Afield, readers join Smith on his adventures as a naturalist, sportsman, and wildlife biologist, as he pulls us into the field of learning and discovery across wilderness areas of western Montana, the National Elk Refuge in Jackson Hole, Wyoming, and a South African temperate forest. Ranging from humorous to harrowing, Smith’s essays recount capturing newborn elk calves, stalking mountain goats on icy cliffs, being stranded on a mountain after riding out a helicopter crash, confrontations with bears during his research, plus quirky and edifying hunting tales. Throughout his adventures, the magnetism and danger of wild nature are ever present, reminding us that our fascination with wildness often stems from its unpredictability.
»Ein Stern am Literaturhimmel.« Frank Dietschreit in ›rbb kulturradio‹ Eine alte Gewürzplantage auf einer indonesischen Insel, die wispernde und raschelnde tropische Pflanzenwelt, das geheimnisvolle Säuseln des Meeres – dieses paradiesische Fleckchen Erde muss Felicia als Kind verlassen. Doch niemals wird sie die Worte ihrer Großmutter, der Plantagenbesitzerin, vergessen, die ihr zum Abschied sagt: »Auf Wiedersehen, Enkeltochter, ich warte hier auf dich.« – Jahre später kehrt Felicia, inzwischen selbst Mutter, in den »Kleinen Garten« zurück: Auch ihr Sohn Himpies wächst unbeschwert heran, streift über die Plantage und lauscht den Geschichten der einheimischen Dienstboten, bis sich eines Tages eine Tragödie ereignet
Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.
"Wild Things is the amazing tale of Donna Matrazzo's coming of age as a grassroots activist and a behind-the-scenes look at the evolution of Portland, Oregon's renowned greenspaces movement by somebody who was there from the start. It is a wonderful story that will inspire a new generation of activists, wherever they may live, to get involved and protect the wild things and wild places that surround them." -Bob Sallinger, Conservation Director, Audubon Society of Portland “The planet needs more friends like Donna Matrazzo —and it needs more books like this one, which remind us that we’re all quite capable of making big and useful change.” —Bill McKibben, author, The End of Nature
EAT, PRAY, LOVE meets Hape Kerkeling Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Drogen und Männer trösten sie über den Tod ihrer Mutter und das Scheitern ihrer Ehe hinweg. Als ihr ein Outdoor-Führer über den Pacific Crest Trail in die Hände fällt, trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: mehr als tausend Meilen zu wandern. Die berührende Geschichte einer Selbstfindung – voller Witz, Weisheit und Intensität, mit einer respektlosen Heldin, die man lieben muss.
Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen – eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses außergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben.
An Monster unter dem Bett glaubt der 15-jährige Jim schon lange nicht mehr. Er hat ganz andere Probleme und Träume, wie z. B. seinen Loserstatus an der Schule zu verlieren, in Mrs.Pinktons Matheunterricht möglichst nicht an die Tafel gerufen zu werden und endlich, endlich, endlich die Aufmerksamkeit von Claire Fontaine, dem schönsten und coolsten Mädchen der Schule, zu erregen. Das ändert sich jedoch, als eines Abends eine gewaltige, haarige Pranke mit Krallen, so lang wie ein Unterarm, unter Jims Bett hervorschießt und ihn an den Füßen packt. Vor lauter Schreck wird Jim ohnmächtig und wacht kurz darauf in einer feuchten, schimmeligen Höhle wieder auf – er ist im Reich der Trolle gelandet ...
Today we are faced with the alarming possibility that as many as 50 percent of species alive will become extinct within this century. This statistic is so staggering that scientists have begun to refer to the twenty-first century as the ?sixth extinction.” But while this is alarming, all hope is not lost; conservation experts across the globe are working tirelessly to preserve our planet for future generations. In Wild Lives, twenty of these pioneers share their stories via exclusive interviews. Coming from different countries, diverse cultures, a variety of socio-economic backgrounds, and specializing in different species, all of these conservationists have an important characteristic in common: they have committed their lives to saving our planet and the majestic species that call it home. Some of these esteemed contributors include: Today we are faced with the staggering possibility that as many as 50 percent of species alive will become extinct within this century. This statistic is so staggering that scientists have begun to refer to the twenty-first century as the ?sixth extinction.” But while this is alarming, all hope is not lost; conservation experts across the globe are working tirelessly to preserve our planet for future generations. Beverly and Dereck Joubert, National Geographic filmmakers and big cat experts Ric O’Barry, dolphin advocate and trainer of Flipper George Schaller, famed field biologist and author Yossi Leshem, Israeli ornithologist Dominique Bikaba, gorilla activist Paul Hilton, award-winning wildlife photographer Passionate and inspiring, Wild Lives is an important and timely reminder of the beauty and fragility of our world and the obligation that every person has towards preserving it.
Was ist bloß mit Claire los? Mit den vier Kindern, ihrem langjährigen Ehemann und ihrem eigenen Atelier hat sie doch schon genug am Hut. Trotzdem lässt sie sich überreden, bei der Vorbereitung einer Wohltätigkeitsgala zu helfen. Na ja, Lock Dixon, der die Gala veranstaltet, hat auch zwei unschlagbare Argumente: sein strahlendes Lächeln und eine Geschichte aus Claires Vergangenheit, die ihr keine Ruhe lässt. Als Claire sich Hals über Kopf in den charmanten Lock verliebt, gerät sie in einen Strudel aus wilder Leidenschaft und alltäglicher Verantwortung, zwischen bedrückender Schuld und federleichtem Glück. Ein erfrischendes Lesevergnügen!
Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.
The first book-length study of the relationship between children's literature and ecocriticism.
In der Nacht herrscht Lärm, Micky erwacht und stürzt mitten hinein in die Nachtküche der Bäcker. Eine mittlerweile schon klassische Traum-Bildgeschichte.
Wild Swimming Italien führt uns an unberührte Seen, Flüsse und Lagunen. Entdecken Sie die verborgenen heißen Quellen der Toskana und die spektakulären Wasserfälle der Dolomiten. Erkunden Sie die versteckten Ufer des Comerund Gardasees und schwimmen Sie in den Kraterseen in der Nähe Roms. Auch die smaragdgrünen Seen Siziliens und die idyllischen Flussufern Kampaniens laden zum Entdecken ein. Dieser fantastische Reiseführer eignet sich perfekt für Familienurlaube oder romantische Abenteuer. Neben beeindruckenden Landschafts-fotografien bietet er praktische Informationen wie Landkarten, Wegbeschreibungen, Koordinaten sowie Empfehlungen für Kanu-fahrten, Campingplätze und Restaurants.
Describes how pollution and the encroachment of humans are decreasing the amount of habitable land available for wild animals, looks at a typical wildlife habitat, and explains what can be done to help preserve and restore wildlife habitats

Best Books